WM-Getränke: Limonade ohne Alkohol

Ein kleines Augenzwinkern an das kulinarische Herkunftsland von Möwenpick. (…wer hat´s Erfunden) Eine erfrischende Kaffeelimonade mit angenehmer Säure und Kräutrigkeit. Kreiert von Mövenpick Kaffee Botschafter und Barista Meister Timon Kaufmann.

Möwenpick Limonade

Zutaten:

  • 300 ml Möwenpick Filterkaffee (kalt)
  • 50 ml Johannisbeersaft
  • 20 ml Zitronensaft
  • 30 ml Ricola Sirup (Rezept siehe unten)

Zubereitung:

  1. Filterkaffee wie gewohnt brühen. Einen Teil des Wassers durch Eis ersetzten und Kaffee direkt auf das Eis tropfen lassen. Bsp.: Für 300 ml Kaffee mit 200 ml Wasser auf 100 g Eis brühen. Menge des Kaffeepulvers bleibt dabei unverändert.
  2. Alle Zutaten in ein mit Eis gefülltes Glas geben und umrühren. Mit Johannisbeeren, Ricola Bonbon und Zitrone garnieren.
  3. Ricola Sirup: 15 Ricola Cranberry Bonbons mit 150 g Zucker in 150 ml warmem Wasser auflösen.
  4. Abkühlen lassen und gekühlt aufbewahren.
  5. Alternativ können auch andere Beeren- oder Blütensirupe verwendet werden. (z.B. Holunderblüte, Himbeere, Waldmeister, usw.)

 

Foto: Möwenpick Kaffee

Hinterlassen Sie einen Kommentar