WM-Bäckerei: Fußball-Torte

Fußballtorte

Zutaten für 14 Stücke:

Für den Biskuitteig:

  • 5 Eier (M)
  • 100 g „Unser Feinster“ Zucker von SweetFamily
  • 30 g SweetFamily Kakao-Puderzucker
  • 150 g Weizenmehl (Type 405)

Für die Füllung:

  • 1 Glas Sauerkirschen (340 g Abtropfgewicht)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 750 ml Schlagsahne
  • 140 g SweetFamily Kakao-Puderzucker
  • 100 g Zartbitter-Schokoraspel

Für die Garnitur:

  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 250 g weißer Fondant
  • ½ TL schwarze Speisefarbpaste
  • 50 g SweetFamily Puderzucker

Zubereitung ca. 120 Minuten + mind. 6 Stunden Kühlzeit:

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Einen Bogen Backpapier auf die Arbeitsfläche legen.
  2. Für den Biskuitteig Eier mit dem Handmixer Minuten schaumig schlagen. 100 g Zucker und 30 g Kakao-Puderzucker zugeben. Weitere 4 Minuten schlagen. Mehl kurz unterrühren. 5 EL Teig auf der mit Backpapier ausgelegten Arbeitsfläche zu einem Kreis von 20 cm ausstreichen. In einem nächsten Schritt den restlichen Teig großflächig auf dem ebenfalls mit Backpapier ausgelegten Backblech glattstreichen. Die Fläche soll ausreichend groß sein, um später einen Kreis mit 30 cm Durchmesser ausschneiden zu können. Beide Teigplatten nacheinander 10-12 Minuten hell backen, abkühlen lassen und das Backpapier abziehen. Biskuitkreis an die Seite stellen.
  3. Eine Metallschüssel mit ca. 3 l Inhalt und 22 cm Durchmesser mit Frischhaltefolie auslegen. Aus der eckigen Biskuitplatte einem 30 cm großen Kreis ausschneiden. Diesen einmal von der Kreismitte bis zum Rand einschneiden, so dass sich der Teig anschließend zu einer Kuppel in die Metallschüssel einbetten lässt. Dabei überlappt der Teig an der Stelle des Einschnittes. Den überlappenden Keil sauber herausschneiden,so dass eine geschlossene Teigwand die Schüssel auskleidet. Ggf. über den Rand stehende Teigreste ebenfalls sauber abschneiden. Alle in diesem Schritt entstehenden Teigreste in grobe Stücke zupfen und zur Seite stellen.
  4. Für die Füllung Kirschen abtropfen lassen. Gelatine 4 Minuten in kaltem Wasser einweichen und bei niedriger Hitze in einem Topf auflösen. Sahne steif schlagen. 5 EL Sahne mit der heißen Gelatine verrühren und zusammen mit 140 g Kakao-Puderzucker kurz unter die restliche Sahne schlagen. Schokoraspel unterziehen. Die Sahne mit Kirschen und Biskuitresten aus Schritt 3 in die mit Teig ausgelegte Schüssel schichten. Die runde Biskuitplatte als Abschluss des Kuppelkuchens auflegen. Für mindestens 6 Stunden kühl stellen. Die Torte auf eine Servierplatte stürzen und die Frischhaltefolie abziehen. Konfitüre glattrühren und die Torte damit bestreichen.
  5. 200 g weißen Fondant mit SweetFamily Puderzucker bestreut zu einem ca. 35 cm großen Kreis dünn ausrollen. Den Fondant auf die Torte legen und glatt andrücken.
  6. Den restlichen Fondant mit schwarzer Speisefarbpaste verkneten. Schwarzen Fondant mit SweetFamily Puderzucker bestreuen, dünn ausrollen und 6 Fünfecke mit 5 cm Seitenlänge ausschneiden. Dünn mit Wasser bestreichen und an die Torte drücken bis ein Fußballmuster entsteht. Torte bis zum Servieren kühl stellen.

 

 

Foto: Sweet Family