Auf den Märkten und den Obstabteilungen der Supermärkte lachen uns zur Zeit viele süße Früchtchen an und wollen auch im Herbst und Winter genossen werden.

Aus diesem Grund und da wir gerne in den kalten Jahreszeiten leckere Konfitüre zum Frühstück servieren, stellen wir ihnen heute Rezepte für diese Früchte vor.

Erdbeer-Sauerkirsch-Aufstrich mit Balsamico

Für ca. 2 Gläser à 200 g

Zutaten:

  • 120 g Erdbeeren (geputzt gewogen)
  • 120 g Sauerkirschen (entsteint gewogen)
  • 1 EL dunkler Balsamicoessig
  • 185 g Diamant Gelierzauber

Zubereitung:

  1. Erdbeeren waschen und putzen. Sauerkirschen waschen und entsteinen.
  2. Insgesamt 240 g Früchte abwiegen, mit Balsamicoessig und Diamant Gelierzauber in ein hohes Gefäß geben.
  3. Ca. 45 Sekunden mit dem Pürierstab mixen bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
  4. Fruchtaufstrich in Gläser füllen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen oder sofort genießen.

 

Mirabellen-Reineclauden-Konfitüre mit Gin

Für ca. 8–10 Gläser à 200 g

Zutaten:

  • 1 Zitrone
  • 500 g Mirabellen (entsteint gewogen)
  • 500 g Reineclauden (entsteint gewogen)
  • 1 kg Diamant Gelierzucker 1:1
  • 2 EL Gin

Zubereitung:

  1. Zitronensaft auspressen. Früchte waschen, entsteinen und pürieren.
  2. Insgesamt Fruchtpüree 1 kg abwiegen, mit Zitronensaft und Diamant Gelierzucker 1:1 in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.
  3. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten kochen lassen.
  4. Am Ende der Kochzeit Gin unterrühren.
  5. Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

 

Erdbeer-Rosa-Beeren-Aufstrich

Für ca. 6–7 Gläser à 200 g

Zutaten:

  • 1 kg Erdbeeren (geputzt gewogen)
  • 1,5–2 EL Rosa Beeren
  • 500 g Diamant Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

  1. Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Rosa Beeren in einem Mörser fein zerstoßen.
  2. 1 kg Erdbeerpüree mit Rosa Beeren und Diamant Gelierzucker 2:1 in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.
  3. Bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  4. Fruchtaufstrich sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

 

Weinbergpfirsich-Himbeer-Aufstrich mit Minze

Für ca. 8–10 Gläser à 200 g

Zutaten:

  • 1 kg Weinbergpfirsiche/Plattpfirsiche (entsteint gewogen)
  • 500 g Himbeeren (vorbereitet gewogen)
  • 3–4 Zweige Minze
  • 500 g Diamant Gelierzucker 3:1

Zubereitung:

  1. Pfirsiche waschen, entsteinen und in Stücke schneiden. Himbeeren waschen und verlesen. Früchte pürieren und insgesamt 1,5 kg abwiegen. Minze waschen, Blättchen abzupfen und hacken.
  2. Fruchtpüree mit Minze und Diamant Gelierzucker 3:1 in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.
  3. Bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  4. Fruchtaufstrich sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen

 

 

Fotos: Diamant Zucker