Auf den Märkten und den Obstabteilungen der Supermärkte lachen uns zurzeit die leuchtend roten Erdbeeren an.

Sie schmecken nicht nur auf Kuchen oder als leckeres Erdbeereis immer wieder köstlich, sondern auch als delikate Konfitüre, vor allem dann, wenn man sie mit veredelt.

Heute stellen wir ihnen ein Rezept für einen feinen Erdbeer-Ingwer-Aufstrich vor.

Rezept: Erdbeer-Ingwer-Aufstrich

6–7 Gläser à 200 g

Zutaten:

  • 1000 g Erdbeeren (geputzt gewogen)
  • 40 g frischer Ingwer (geschält gewogen)
  • 1 Packung (500 g) Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Zubereitung:

  1. Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.
  2. 1000 g Erdbeeren in den Mixbehälter geben und 20 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
  3. 1 Packung Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion und geriebenen Ingwer dazugeben und 10 Sek./Stufe 3 unterrühren.
  4. 13 Minuten/100 °C/niedrige Rührstufe (Herstellerangaben beachten) ohne Messbecher kochen.
  5. Fruchtaufstrich sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Tipp: Wenn sie den Aufstrich im Kochtopf zubereiten wollen nehmen sie den Diamant Zucker 1:1. Mischen die Erdbeeren und den Ingwer mit dem Zucker und kochen das Obst bei starker Hitze 4 Minuten sprudelnd auf.

 

 

Foto: DIAMANT Zucker