Der Genuss von Likör war bis ins 17 Jahrhundert aufgrund der hohen Zuckerpreise hauptsächlich den wohlhabenden Gesellschaftsschichten vorbehalten.

Seit der Zucker infolge des Kolonialismus allgemein zur Verfügung steht, wird Likör aus fast allen Früchten und Kräutern hergestellt. Früher gab es in Frankreich in beinahe jedem Orten mindestens einen Liquoristen, der das Obst der Region zur Likör Herstellung verwendete.

In der Erdbeerzeit wollen wir uns auch einmal als Liquorist betätigen und einen feinen Erdbeerlikör ansetzen.

Rezept: Erdbeerlikör

Für ca. 700 ml

Zutaten:

  • 500 g Erdbeeren (geputzt gewogen)
  • 6 Nelken
  • 200 g Diamant Weißer Kandis
  • 700 ml Kirschwasser (40 Vol.-%)

Zubereitung:

  1. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, putzen und halbieren.
  2. Früchte in ein weithalsiges, verschließbares Gefäß geben. Nelken und Diamant Weißer Kandis dazugeben und mit Kirschwasser übergießen.
  3. Gefäß verschließen und Likör mindestens 6-8 Wochen durchziehen lassen. Dabei öfter schütteln.
  4. Likör durch ein Haarsieb oder einen Kaffeefilter filtern, in eine Karaffe oder Flasche füllen und verschließen. Weitere 2 Wochen reifen lassen.

 

Foto: Diamant-Zucker