USA: Salmon-Soup
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen
4Personen
Portionen
4Personen
Zutaten
  • 350g Lachsfilet
  • 120g Kartoffeln
  • 450g geschälte Tomaten,Dose
  • 3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25g Butter
  • 2EL Rapsöl
  • 800ml Fischfond
  • 200ml Hühnerbrühe
  • 1TL brauner Zucker
  • 1TL Thymiangetrocknet
  • 2EL Limettensaft
  • Fleur de Sel und schwarzer Pfeffer
  • 2EL Dill
Anleitungen
  1. Lachsfilets mit Wasser abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und in Würfelchen schneiden.
  2. Butter und Rapsöl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig andünsten. Die Tomaten mit dem Saft und die Kartoffelwürfel zufügen. Mit Fischfond und der Hühnerbrühe auffüllen, mit Zucker, Thymian, etwas Limettensaft, Fleur de Sel und schwarzem Pfeffer abschmecken.Einen Deckel auf den Topf geben und die Suppe ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
  3. Die Lachsstücke in die Suppe geben und 3 Minuten mitköcheln lassen. 1/4 der Suppe entnehmen. mit einem Stabmixer pürieren und wieder zu der Suppe geben.
  4. Die Salmon-Soup mit Limettensaft, Fleur de Sel, schwarzem Pfeffer und braunem Zucker abschmecken.
  5. Die Suppe in angewärmte Teller geben und mit dem fisch gehackten Dill bestreuen.