Orangen-Zwiebel-Chutney
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 3 Stunden köcheln
Portionen
1Pfund
Portionen
1Pfund
Zutaten
  • 2 Bio-Orangen
  • 250g rote Zwiebeln
  • 1kleine Paprikaschote,rot
  • 130g Dattelnohne Kerne
  • 125g brauner Zucker
  • 150 ml Balsamico Essigweiß
  • 1/2TL Zimtpulver
  • 2Prisen Nelkenpulver
  • 1Prise Muskatnuss
  • 1Prise Pimentpulver
Anleitungen
  1. Die Schalen der Orangen fein abreiben. Orangen filetieren und in kleine Stückchen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Paprikaschote und Datteln entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Das Fruchtfleisch der Orangen die abgeriebene Schale der Orangen sowie die Zwiebeln, die Paprika und die Datteln mit allen Zutaten in einen Topf geben. Die Masse zum kochen bringen und mindestens 3 Stunden köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  2. In der Zwischenzeit die Gläser und deren Deckel heiß spülen und abtropfen lassen. Wenn das Chutney eingekocht und dicklich ist heiß in die Gläser füllen. Die Gläser sofort mit dem Deckel verschliessen. Mit einem schönen Etikett versehen ein nettes Mitbringsel. Dieses Chutney schmeckt gut zu gegrillten Gerichten zum Beispiel zu Hamburgern