Kroatien: Čupavci
Zubereitungszeit: 20 Minuten + 20 Minuten im Backofen
Zutaten
  • 5 Eier
  • 600g Weizenmehl
  • 200g Zucker
  • 300g Mehl
  • 11/2Päckchen Backpulver
  • 200ml Vollmilch
  • Schokosoße / -glasur:
  • 250g Butter
  • 500ml Vollmilch
  • 350g Blockschokolade
  • 300g Kokosraspelnfein
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 190°C (Umluft 170° Gas Stufe 2) vorheizen. Den Zucker mit den Eiern zu einer cremigen Masse aufschlagen. Das Weizenmehl und das Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unter die Eiercreme rühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf dem Blech verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.Den Kuchen Abkühlen lassen und in kleine Würfel von etwa 3 cm schneiden.
  2. Für die Schokosauce alle Zutaten in einem Topf geben und auf dem Herd schmelzen, bis die Sauce zu köcheln beginnt. Die erkalteten Kuchenwürfel kurz in die Schokosauce geben und mit 2 Gabeln wieder herausnehmen, kurz abtropfen lassen und dann in den Kokosraspeln wenden.
  3. Die Würfel auf einen Kuchenrost setzen und trocknen lassen.