Irish Stew
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 90 Minuten Kochzeit
Portionen
4
Portionen
4
Zutaten
  • 800g Lammschulter
  • 100g Speckin dünnen Scheiben
  • 4EL Olivenöl
  • 2 Zwiebel
  • grobes Meersalz und schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 300g Möhren
  • 1/4 Sellerieknolle
  • 150g Lauch
  • 1/4 Weißkohl
  • 1l Fleischbrühe
  • 1TL Kümmel
  • 1Zweig Thymian
  • 250g Kartoffeln
  • 1/2Bund Petersilie
Anleitungen
  1. Das Lammfleisch in 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Möhren, Sellerie,Kartoffeln waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Den Lauch und den Weißkohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Den Thymian waschen, trocknen und die Blättchen vom Zweig zupfen.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Lammfleisch darin anbraten. Einen großen Topf mit den Speckscheiben auslegen. Schichtweise abwechselnd Kartoffeln, Fleisch, Zwiebeln, Möhren und Weißkraut in den Topf einschichten. Dabei jede Schicht mit Salz, Pfeffer,Muskat. Thymian und Kümmel würzen. Die unterste und oberste Schichte sind Kartoffeln.
  3. Soviel Brühe zugießen bis der Eintopf knapp mit der Flüssigkeit bedeckt ist. Das Stew im geschlossenen Topf 90 Minuten ohne Umrühren garen. Dabei immer wieder etwas Brühe zugießen. Die gewaschene und gehackte Petersilie über den Eintopf geben und das Irish Stew heißt servieren.
  4. Dazu als Getränk ein kühles, leckeres Glas Guiness Bier.