Power Booster – Roter Smoothie mit Roter Bete und Mandeldrink

Roter Smoothie mit Roter Bete und Mandeldrink

Zutaten für 4 Portionen:

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

  • 250 ml Alpro Mandeldrink Original
  • 200 g Rote Bete
  • 1 Granatapfel
  • 1 Bio Limette
  • 30 g Ingwer
  • 200 g Himbeeren, tiefgekühlt
  • 20 g ganze Mandeln oder 1 EL Mandelmus
  • 250 ml Rote-Bete-Saft
  • 2 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • Nach Belieben:
  • Rote-Bete-Sprossen

Zubereitung

  1. Rote Bete waschen, schälen und grob würfeln (siehe Tipp). Granatapfel halbieren. Die Kerne herauslösen, dabei die weißen Häute entfernen. 4 EL der Kerne für die Deko zur Seite stellen. Limette waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Ingwer schälen und grob zerkleinern.
  2. Rote Bete, die Hälfte der Granatapfelkerne, Limettenschale und -saft, Ingwer, Himbeeren, Mandeln oder Mandelmus, Rote-Bete-Saft, Mandeldrink und Ahornsirup in einen Hochleistungsmixer geben und auf höchster Stufe pürieren.
  3. Smoothie in Gläser füllen und mit Rote-Bete-Sprossen und Granatapfelkernen bestreut servieren.
    Tipp: Da sowohl die Rote Bete als auch der Saft der Granatäpfel stark abfärben, am besten Einmalhandschuhe bei der Verarbeitung verwenden. Die Granatäpfel zuerst kräftig mit Händedruck auf dem Tisch hin und her rollen. Dann halbieren. Eine große Schüssel ins Waschbecken stellen. Jeweils 1 Granatapfelhälfte mit der Schnittfläche auf die Handinnenfläche legen. Über der Schüssel die Granatapfelschale mit einem Holzlöffel kräftig klopfen, damit sich die Kerne aus den weißen Innenhäutchen lösen.

 

Foto: Alpro

Hinterlassen Sie einen Kommentar