Osterbäckerei: Ostertorte aus der Schweiz

Rezept: Ostertorte aus der Schweiz

Arbeitszeit: ca. 60 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Backzeit: ca. 45 Minuten

Zutaten:
Mürbeteig:

  • 100 g AURORA Sonnenstern-Mehl Type 405
  • 1 Messerspitze Backpulver,
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g kalte Butter

Biskuitteig:

  • 300 g Möhren
  • 4 Eiweiß
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker,
  • 4 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 250 g gemahlene Haselnüsse,
  • 100 g AURORA Sonnenstern-Mehl Type 40

2 TL Backpulver.

Füllung:

  • 4 EL Orangenmarmelade
  • 500 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif.

Dekoration:

  • 30 g gehackte Pistazien,
  • Marzipan-Osterhasen.

Zubereitung

  1. Für den Mürbeteig Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und die in Flocken geschnittene Butter in eine Rührschüssel geben. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. In Alufolie gewickelt 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig aus¬rollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform ( 26 cm) legen.
    In dem auf 175 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten goldgelb backen.
  3. Für den Biskuitteig die Möhren fein raspeln, trocken drücken, den Saft abgießen.
  4. Eiweiß, Wasser und Salz zu steifem Schnee schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb und restlichen Zucker schaumig schlagen und vorsichtig mit den Haselnüssen, Mehl, Backpulver und den Möhren mit einem Rührlöffel unter den Eischnee heben. Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einfetten. Den Haselnuss-Biskuit einfüllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 175 Grad ca. 35 Minuten backen.
  5. Nachdem die Böden ausgekühlt sind, den Mürbeteig-Boden mit 2 EL Orangenmarmelade bestreichen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Haselnuss-Biskuit mit einem langen Messer waagerecht halbieren, eine Hälfte auf den Mürbeteigboden setzen und mit Orangenmarmelade und 200 g geschlagener Sahne bestreichen. Die zweite Hälfte darauf setzen und die ganze Torte mit der restlichen Sahne dekorieren. Zum Schluss mit den gehackten Pistazien und den Marzipan-Osterhasen verzieren.

Nährwert (pro Stück):
550 kcal / 2.300 kJ, 11 g Eiweiß, 36 g Kohlenhydrate, 38 g Fett

 

Rezept & Foto: AURORA

Hinterlassen Sie einen Kommentar