Vorspeisen werden in der Türkei als Mezze bezeichnet, in Italien sind es die Antipasti, in Spanien die Tapas und in der französischen Küche die Hors d´ouvre.

Vorspeisen sollen den Appetit anregen, Lust auf die Hauptspeise machen und vorab schon mal den größten Hunger stillen. Und genau das schafft unser heutiger sehr delikater Garnelen-Cocktail vorzüglich. Er wird ganz schnell und einfach mit Chicorée und Äpfeln zubereitet und mit knusprigem Toast serviert.

Rezept:

Garnelen-Cocktail mit Chicorée und Apfel

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:

  • 150 g Cocktail Shrimps von Escal
  • 6 Chicorée-Blätter
  • 2 Äpfel Granny Smith
  • 1 Saft einer Zitrone
  • 2 Stangen Petersilie
  • 15 cl natives Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Tauen Sie die Cocktail Shrimps am Vorabend auf oder legen Sie sie für eine Stunde in kaltes Wasser.
  2. Schneiden Sie das Endstück vom Chicorée weg. Entfernen Sie die äußeren Blätter und lösen Sie anschließend die inneren Blätter nach und nach.
  3. Schneiden Sie die Äpfel und sechs innere Blätter des Chicorées in kleine Würfel und vermengen Sie diese mit den Cocktailshrimps, Olivenöl, dem Saft der Zitrone, Salz und Pfeffer.
  4. Geben Sie nun die zubereitete Mischung in schöne kleine Glasschalen und fügen noch die gehackte Petersilie hinzu.

Foto: Escal