Kunst, Kultur und Kulinarik: Kühlungsborn startet mit Küchenparties und vielem mehr in 2018

Kühlungsborn ist eines der größten Seebäder an Deutschlands Ostseeküste und zählt zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen in Mecklenburg-Vorpommern.

Neben dem fast sechs Kilometer langen Strand zeichnet sich die Stadt, die 1938 durch den Zusammenschluss der Orte Brunshaupten, Fulgen und Arendsee entstanden ist, durch das namensgebende, hügelige Waldstück –die Kühlung – und einen 133 Hektar großen Stadtwald aus. Zahlreiche historische Villen, die Anfang des 20. Jahrhunderts im für Kurorte typischen Stil der Bäderarchitektur errichtet wurden, prägen das Straßenbild. Eines der markantesten Bauwerke ist die Seebrücke, die rund 240 Meter lang ist. Das abwechslungsreiche Angebot an Veranstaltungen sowie die hochklassige Hotel- und Gastronomielandschaft locken das ganze Jahr über Urlauber in das Ostseebad.

Kühlungsborn startet das Jahr 2018 mit einer Vielzahl an Veranstaltungen – Besucher erwarten kreative Workshops, Ausstellungen und Küchenpartys für Genießer.

Wandern im Winter: Dein Ostseewinterweg

50 Kilometer entlang der Ostseeküste: „Dein Ostseewinterweg“ startet am 17. Februar 2018 und ist eine Winterwanderung mit Start und Ziel in Kühlungsborn. Mit einer gesunden Meeresluft, immer eine Brise Wind im Gesicht und das Gefühl der endlosen Freiheit im Rücken kann der Blick auf die Ostsee genossen werden. Teilnehmer können sich neben viel Bewegung und frischer Luft auch über eine handgefertigte Medaille freuen.
Anmeldung über www.ostseeweg.com.

Küchenparty für Schlemmer und Genießer in Tillmann Hahn’s Gästehaus

Er ist leidenschaftlicher Gastgeber und Koch: Küchenmeister Tillmann Hahn. Daher lädt er am 24. Februar 2018 zu seiner Küchenparty in sein Gästehaus im Ostseebad Kühlungsborn ein. Tillmann Hahn kochte bereits weltweit in Küchen renommierter Restaurants von Hamburg bis Hongkong sowie für die Staats- und Regierungschefs des G8-Gipfels in Heiligendamm im Jahr 2007. Bei seinem kulinarischen Fest mit Kunst und Kultur gibt es vielfältige Speisen und Köstlichkeiten für alle Geschmäcker. Dazu werden besondere Weine und Craft-Biere, Destillate und Cocktails serviert. Die Karten kosten 99 Euro pro Person.
Anmeldung erforderlich bei der Villa Astoria unter http://www.villa-astoria.de/

Ausstellung „Fitte Bilder“ der Cartoonfabrik Berlin

Satire und Humor in der Kunsthalle am Meer: Die neue Cartoon-Ausstellung „Fitte Bilder“ in Kühlungsborn lässt die trüben Tage vergessen. 60 der besten Zeichner Deutschlands zeigen ihre Bilder noch bis 11. März 2018 in der Kunsthalle Kühlungsborn. Egal ob Muckibuden, Veganismus, Fitnessfieber, Jugendwahn, Spitzensport, Yogakult oder das Labyrinth von Diäten: Die Zeichner nehmen den Zeitgeist kräftig auf die Schippe. Die Cartoon-Schau ist jedes Jahr die erste Ausstellung in der Kühlungsborner Kunsthalle.
Mehr dazu: http://www.kunsthalle-kuehlungsborn.de/

Kreativkurse in Kühlungsborn

Für besondere Farbtupfer während des Ostsee-Urlaubs sorgen die Kreativkurse in Kühlungsborn: Ob Filzkurs, Seidenmalerei, Töpfern oder Bernstein-Schleifen. Im Januar und Februar gibt es viele unterschiedliche Workshops in der Töpferei Laetitia im Haus des Gastes. Neu im Angebot ist „MALwasANDERES“. Die Teilnehmer können Teller, Schüsseln, Butterdosen oder andere Keramikartikel bemalen und mit ihrem eigenen Design verzieren. Stempeln, malen, Siebdruck und viele andere Techniken machen es kinderleicht. So entstehen tolle Einzelstücke, die man nicht schöner hätte kaufen können und das Beste: Es ist selbstgemacht und ein sehr persönliches Geschenk. Die Angebote bieten für Urlauber, Kurgäste und Einwohner eine Anregung, einfach mal auszuprobieren, wofür im Alltag meistens keine Zeit und Gelegenheit bleibt.
Mehr unter: https://www.kuehlungsborn.de/events/veranstaltungsplan/toepferei-laetitia.html

2018-02-07T08:48:50+00:00 7. Februar 2018|Kategorien: Goodies 4 Foodies, Storys|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar