Gewinnspiel: MemorySweets verlost eine süße Reise in die Vergangenheit

Nicht nur das Ampelmännchen hat überlebt. Die DDR ist zwar seit vielen Jahren Geschichte, aber ihr Geruch, ihr Geschmack und ihr Style hat in vielen Nischen ein neues zu Hause gefunden. Taste the East.

Geschmackserlebnis für Ost und West
Sie müssen nicht in der DDR gelebt haben, um von dieser bezaubernden Mischung ehemals volkseigener Schokoladen, Bonbons und Kekse fasziniert zu sein. Wenn sie aber aus Ostdeutschland kommen, werden Ihnen vielleicht schon beim Anblick vieler der vergessen geglaubten Leckereien die Augen feucht.

Zwei Kilo köstliche Erinnerungen
MemorySweets, der Online Shop für besondere Süßigkeiten, verlost ein 2 kg Ostpaket, bei dem Kindheitserinerungen wieder wach werden:

  • Halloren Kugeln Classic Sahne Cacao
  • Argenta Knusperrette Puffreistafel
  • Wusil Pfefferminz 5er Packung
  • Tangermünder Nährstange
  • Tangermünder Rollistange
  • Berggold Gelee Bananen
  • Zetti Cocosflocken Zartbitter
  • Wikana Hansa Keks
  • Der kleine Maulwurf Schokocreme
  • Rotstern Waffelröllchen „Aschenbrödel“ Zartbitter
  • Rotstern Sandmann Chokis
  • Zetti Bambina Riegel
  • Böhme Pfefferminz Creme-Schokolade
  • Böhme Zitrone Creme-Schokolade
  • Böhme Orange Creme-Schokolade

Jedes Päckchen erzählt eine andere Geschichte
Klingelt’s? Halloren-Kugeln, die Hallenser Antwort auf die Salzburger Mozartkugel, Knusperrette, die Puffreistafel aus Weißenfels oder die thüringischen Minzbonbons von Wusil, die die Firma Erich Wutzig seit 1953, und mit derzeit fünf Beschäftigten immerr noch in Sitzendorf herstellt, sind Kult. Die Tangermünder Nährstange, ein Kakaoriegel mit Fettglasur der Konditorei Stehwien oder der Original Wikana Hansa Keks vom vergessenen Bahlsen-Konkurrenten aus Wittenberg sprechen für sich. Und auch die Klassiker von Rotstern, der Marke des Caritas-Behindertenwerkes aus Waltersleben, sind seit 1955 nicht nur Kennern ein Begriff.

Lassen Sie sich in eine Welt von köstlichen Kuriositäten entführen, die lange Zeit lieb gewordener Alltag in Ostdeutschland waren und sich auch heute nicht vor der internationalen Konkurrenz verstecken müssen.

Ein Blick auf MemorySweets lohnt immer wieder
Das Berliner E-Commerce-Unternehmen MemorySweets bietet seit gut fünf Jahren unter www.memorysweets.com nicht nur Retro- und Themenpakete an. Sie finden hier online Schokoladen, Pralinen, Bonbons, Kekse, Kuchen, Snacks, Fruchtgummis oder Schaumzucker entweder in der kultigen Urversion, oder in raffinierten Varianten von exotischen Herstellern aus aller Welt.

Einen großen Bereich nehmen auch Edelhersteller feinster Confiserien und das Angebot biologisch kontrollierter, fair gehandelter, teils laktosefreier, glutenfreier oder veganer Süßigkeiten ein. Was Sie hier allerdings kaum finden werden, sind Standardprodukte aus dem Supermarkt. Wenn es also besondere Süßigkeiten sein sollen – MemorySweets

Bild: Ostpaket/MemorySweets

Merken

Merken

Gewinnen:

Wir verlosen ein zwei Kilo schweres Ostpaket prall gefüllt mit nostalgischen und ausgefallenen, Süßwaren, das zu manch ungläubigem dejà vu führen wird.

Ticket ausfüllen und schon sind Sie dabei.

MemorySweets und foodies-magazin drücken allen Teilnehmern die Daumen

Unser Gewinnspiel:Eine süße Zeitreise ins Wirtschaftswunderland“ gewinnen Sie 2 Kilo West-Paket läuft noch.

Merken

Merken

Lädt …