Geldermann steht seit 1838 für wahre Sektkultur.

Nun verbindet die Privatsektkellerei aus Breisach Sekt und Musik auf eine einzigartige Weise. Mit der Édition Musique No. 1 – Composition de Jazz ist eine hochklassige, streng auf 6.000 Flaschen limitierte Sonderedition entstanden.

Jazztrompeter und Echopreisträger Nils Wülker hat die besondere Cuvée in ein eigens dafür komponiertes Stück übersetzt. „Perlage“ ist so vielfältig wie der Sekt, beschwingt, entspannend, voller Leichtigkeit und Tiefgang.

Chef de Cave Marc Gauchey hat in der Cuvée die besten Eigenschaften der Sorten Chenin Blanc und Chardonnay vereint, die im Anschluss drei Jahre in traditioneller Flaschengärung unter dem Breisacher Schlossberg reifen konnten. Das Ergebnis ist eine ausgewogene, exklusive Sonderedition, deren Nuancen von reifem Pfirsich und feiner Brioche perfekt Nils Wülkers Trompete ergänzt werden.

Auch die Flasche an sich ist ein edler Hingucker und ganz in blau und gold gehalten. Jede Flasche trägt dabei eine eigene Nummer und kommt in einer edlen Geschenkverpackung daher, die einem Trompetenkoffer nachempfunden ist.

Weitere Informationen finden Sie auf www.geldermann.de

Gewinnspiel:

Gewinnen Sie jetzt eine von 10 Flaschen der streng limitierten Édition Musique No. 1 für ein ganz besonderes Sekterlebnis.

Ticket ausfüllen, abschicken und gewinnen.
Das Gewinnspiel endet am 24.7.2020 um 12:00 Uhr

Jetzt mitmachen!

Das Gewinnspiel ist beendet.

Fotos: Geldermann