Kurkuma-Chai-Latte

Für ca. 4–5 Tassen à 200 ml

Zutaten:

  • 15 g frischer Kurkuma (geschält gewogen)
  • 10 g Ingwer (geschält gewogen)
  • 400 ml Wasser
  • 3 Beutel schwarzer Tee
  • 7 schwarze Pfefferkörner
  • 4 Kardamomkapseln
  • 1 Zimtstange
  • 30 g Diamant Krusten Kandis
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Kurkuma und Ingwer schälen und fein reiben.

    Wasser erhitzen, Tee damit überbrühen und 5 Minuten ziehen lassen. Teebeutel herausnehmen.
    Pfeffer und Kardamom im Mörser leicht anstoßen und zusammen mit Zimtstange bei mittlerer Hitze im Topf leicht anrösten, bis es anfängt zu duften.

  2. Mit Tee ablöschen, Kurkuma, Ingwer und Diamant Krusten Kandis dazugeben und bei niedriger Hitze mit Deckel ca. 15–20 Minuten ziehen lassen, sodass sich der Kandis löst.
  3. Durch ein Sieb gießen, um die Gewürze zu entfernen. Zuletzt mit etwas geriebener Muskatnuss würzen.
  4. Kurkuma Chai Latte heiß servieren.

Tipp: Mit Milchschaum servieren.

Foto: Diamant Zucker