Fußball-WM 2018: Tag 9 – mit Rezepten aus Brasilien: Ceviche und Costa Rica: Creamy Fubah Blender Cake

Am 22.6.2018 spielen um 14:00 Uhr in Sankt Petersburg die Mannschaften aus Brasilien und Costa Rica

WM-Rezepte:

Costa Rica: Ceviche

Zutaten:

  • 400 g Seefisch
  • 5 Limetten
  • 1 Chilischote
  • 1 rote Zwiebel
  • ½ Bund Koriander
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  1. Zubereitung:
    Den rohen Fisch waschen und in Scheiben schneiden. In eine große flache Schüssel geben.
  2. Die rote Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Chili entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Den Koriander waschen, trocknen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Limetten auspressen.
  3. Zwiebelringe, Chili und Koriander über den Fisch geben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen. Limettensaft darüber gießen und den Fisch 2 Stunden im Kühlschrank garen lassen.

Ceviche direkt aus dem Kühlschrank als Vorspeise servieren.

 

Brasilien: Creamy Fubah Blender Cake

Zutaten

  • 1 Tasse feines Maismehl
  • 3 EL Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 2 Tassen Milch
  • 1 Tasse süße Kondensmilch
  • ½ Tasse Zucker
  • 2 EL gesalzene Butter
  • ¾ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 TL Backpulver
  • Puderzucker und Zimt

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen..
  2. Alle Zutaten, außer dem Backpulver in einen Mixer geben und 3-4 Minuten mixen. Nun das Backpulver zugeben und weitere 5 Minuten mixen.
  3. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Kuchenform circa 9×13 cm füllen. Für 40-45 Minuten backen.
  4. Nach dem Abkühlen mit gemischtem Puderzucker und Zimt bestreuen.

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar