Fußball-WM 2018: Tag 11 – herzhafte Rezepte aus England: Cornish Pasties und Panama: Sancocho

Heute, am 24.6.2018 ab 14:00 Uhr findet in der Nischni Nowgorod Arena das Gruppenspiel England – Panama statt.

WM-Rezepte:

England: Cornish Pasties

Zutaten:

  • 350 g Weizenmehl
  • 2 Prisen Salz
  • 150 g Butter
  • 3-4 El kaltes Wasser

Füllung:

  • 350 g magere Rinderhüfte
  • 2 Schalotten
  • 2 Kartoffel, festkochend
  • 1 weiße Rübe
  • Schwarzer Pfeffer & Salz
  • 3 El Fleischbrühe
  • 1 El Butter
  • 1 Ei

Zubereitung:

  1. Aus Mehl, Salz, Butter einen krümeligen Teig herstellen. Das Wasser zufügen und alles gut zu einem Teig verkneten.
  2. Für die Füllung die Rinderhüfte kleinwürfeln. Die Schalotten, Kartoffeln und die Rübe schälen und kleinwürfeln. Mit dem Fleisch mischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Fleischbrühe unterkneten.
  3. Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Butter bestreichen. Den Teig in zwei Portionen circa ½ cm ausrollen. Teigscheibchen von circa 15 cm Durchmesser ausstechen. Die Teigränder mit Wasser befeuchten.
  4. Mit einem Teelöffel Füllung auf die Teigscheibchen geben, die andere Hälfte des Teiges darüber geben und die Ränder fest andrücken. Bevor die Teigtaschen in den Backofen gegeben werden mit verquirltem Ei bestreichen.
  5. Den Backofen auf 170° einstellen und die Teigtaschen circa 20 Minuten backen.

 

Panama: Sancocho

Zutaten:

  • 6 Knoblauchzehen, frisch
  • 2 Schalotten
  • 750 g Rinderkeule
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Bund Koriander
  • 2 Tl Olivenöl
  • 2 l Rinderbrühe
  • 3 Kochbananen
  • 1 Süßkartoffel
  • 3 Kartoffeln
  • 200 g Butternuss-Kürbis
  • 2 Maiskolben
  • Fleur de Sel
  • Schwarzer Pfeffer
  1. Zubereitung:
    Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. Die Paprikaschote schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Den Koriander waschen, trocknen und sehr fein hacken.
  2. Den Rinderbraten in Würfel schneiden und im Bräter in heißem Olivenöl rund um anbraten.
    Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und glasig andünsten. Paprikawürfel und einen Teil des Koriander zufügen und mit etwa der Hälfte Rinderbrühe ablöschen. Alles circa 45 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Kochbananen, Süßkartoffel, Kartoffel und Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Den Mais schälen und in Stücke schneiden. Das Gemüse mit der restlichen Fleischbrühe in den Bräter geben und weitere 45 Minuten köcheln lassen.
  4. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und den Eintopf noch 30 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar