Rezept: Zimsterne

Zutaten ergibt ca. 45 Stück:

  • 4 Eiweiß
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 150 g SweetFamily SteviaZucker
  • 1 EL Zimt
  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 50 g SweetFamily Puderzucker (zum Bestreuen)

Zubereitung:

1. Für den Teig Eiweiß, Zitronensaft und Salz sehr steif schlagen. SweetFamily SteviaZucker nach und nach in den Eischnee rühren, bis die Masse cremig ist. Sechs Esslöffel Eischnee in einer Tasse zur Seite stellen.

2. Unter die restliche Masse Zimt und 450 g gemahlene Mandeln mischen und zu einem weichen Teig verkneten. Die Arbeitsfläche und den Teig dick mit Puderzucker bestreuen und den Teig 1 cm dick ausrollen. Mit einer Palette/Messer unter den Teig fahren und von der Arbeitsfläche lösen.

3. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und dünn mit Puderzucker bestreuen. Einen Sternausstecher (5 cm Ø) in warmes Wasser tauchen und nacheinander Sterne aus dem Teig stechen und aus der Form auf das Blech klopfen. Übrigen Teig mit den restlichen gemahlenen Mandeln (50 g) verkneten, ausrollen und ausstechen. Alle Sterne mit dem zur Seite gestellten Eischnee bestreichen.

4. Die Sterne im vorgeheizten Backofen (120°C Ober/Unterhitze, Umluft 100°C) für ca. 15 Minuten backen, bis die Zimtstern oben trocken und innen noch weich sind.

5. Die Zimtsterne mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

 

Foto: SweetFamily