foodies-Weihnachtsbäckerei: Hessen – Salzig-süße Bethmännchen

Salzig-süße Bethmännchen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Backzeit: ca. 15 Minuten

Zutaten: circa 24 Stück

  • 200 g Marzipan
  • 80 g Puderzucker
  • 150 g Aurora Weizen Mehl, Type 405 + Mehl zum Formen
  • 1 Ei
  • 50 g gemahlene Salzmandeln
  • 1 EL Amaretto
  • einige Tropfen Rosenwasser
  • 1 Eigelb
  • ca. 65 g Salzmandeln

Zubereitung:

  1. Marzipan, Puderzucker, Mehl, Ei, gemahlene Mandeln, Amaretto und Rosenwasser mit Hilfe eines Mixers mit Knethaken verkneten. Teig mit leicht bemehlten Händen zu ca. 24 walnussgroßen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  2. Eigelb glatt rühren, die Plätzchen damit bestreichen und je 3 Salzmandeln seitlich an die Kugeln drücken.
  3. Bethmännchen im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft ca. 15 Minuten backen. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Foto: Aurora

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken