Rezept: Bunte Marmorplätzchen

 

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten + 6 Stunden Kühlzeit

Zutaten für ca. 45 Stück:

Für den Teig:

  • 280 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Butter
  • 120 g Unser Feinster Zucker von SweetFamily
  • 2 Eigelbe (Größe M)
  • 200 ml Rote Beete Saft

Zum Dekorieren:

  • 1 TL Rote Beete Saft
  • 1 EL Eiweiß
  • 50 g SweetFamily Hagelzucker
  • 4 EL Kirsch-Konfitüre
  • 1 EL SweetFamily Feiner Zucker

Zubereitung:

1. Für den Teig Rote Beete Saft in einem Topf auf ca. 2 EL einkochen. Restliche Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und gut verkneten. Ein Drittel des Teiges abschneiden und mit 2 TL Rote Beete Saft verkneten. Beide Teige in Folie wickeln und mindestens 6 Stunden kalt stellen.

2. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Teige geschmeidig kneten und jeweils zu einer Rolle (30 cm Länge) formen. Beide Rollen miteinander verschlingen, mit Mehl bestreuen und 3 mm dick ausrollen. Beliebige Formen ausstechen, auf ein Backblech legen und ca. 9 Minuten hellbraun backen.

3. Für den Belag 1 TL Rote Beete Saft und Eiweiß in einer Schüssel verrühren. SweetFamily Hagelzucker zugeben und vermischen bis er gleichmäßig gefärbt ist. 4. Kirsch-Konfitüre durch ein Sieb in einen Topf streichen. SweetFamily Feiner Zucker dazugeben und einmal aufkochen. Die abgekühlten Plätzchen mit der warmen Konfitüre beträufeln und mit dem farbigen Hagelzucker bestreuen.

Foto: Sweet Family