Eine Weinprobe ist immer wieder ein spannendes Erlebnis, bei dem man mit neuem Wissen und vielleicht sogar mit einem neuen Lieblingswein nach Hause geht.

Dass momentan nicht jeder weite Wege ins Weingut zurücklegen kann oder will, bedeutet nicht, dass man auf Spaß und Genuss verzichten muss. Denn Elfhundertzwölf bringt unter dem Motto „Gute Weine sind zum Teilen da“ badische Weinabende direkt in die eigenen vier Wände. Auf einer eigens angelegten Website finden Interessierte alle Informationen für eine rundum gelungene Weinprobe zu Hause.
Wie wäre es mit badischen Tapas, vielseitigen Burgunderweinen und Tipps rund um das Thema Wein? Elfhundertzwölf bringt mit dem Badischen Weinabend Grauburgunder, Blanc de Noirs, Spätburgunder Rosé und Spätburgunder im Rahmen einer geführten Weinprobe oder als Do-It-Yourself-Weinprobenset in die heimischen Wohnzimmer. Dabei stehen unkomplizierter Genuss, aber auch praktisches Weinwissen für den Alltag im Fokus: Wie temperiere ich einen Wein richtig? Wie probiere ich ihn? Wie kombiniere ich Wein am besten zu Speisen?

 

 

Jeden Monat verlost Elfhundertzwölf einen Badischen Weinabend und zehn DIY-Weinprobensets.

Wer teilnehmen möchte, meldet sich auf der Website von Elfhundertzwölf an.

Weinreise in den eigenen vier Wänden Mit dem Badischen Weinabend bietet Elfhundertzwölf ein einzigartiges Rundumpaket, bei dem der Gewinner und bis zu neun Familienmitglieder oder Freunde einen Abend lang in entspannter Atmosphäre Neues rund um das Thema Wein lernen. Die Elfhundertzwölf-Weinexpertin Katharina Staab kommt zum Gewinner nach Hause, selbstverständlich unter Beachtung der örtlichen Corona-Bestimmungen. Im Gepäck sind nicht nur alle Weine von Elfhundertzwölf, die nacheinander probiert werden, sondern auch badische Tapas wie Mini-Flammkuchen, kleine Quiches mit Zitronendip oder klassischer Wurstsalat. So ist für reichlich Essen und Trinken gesorgt. Die ideale Wohlfühlatmosphäre ist ebenfalls garantiert, die Gastgeber müssen sich um nichts mehr kümmern. Ist der Tisch eingedeckt und alles vorbereitet, bringt Katharina Staab den Teilnehmern mit ihrer Expertise das Thema nahe und klärt alle Fragen und Mythen auf. Dabei geht es primär darum, Wein richtig zu probieren, die eigenen Sinne ein Stück weit neu kennenzulernen und sich dem Thema vor allem mit Spaß zu nähern.

Do It Yourself:

Das Weinprobenpaket

Jeden Monat verlost Elfhundertzwölf zehn Verkostungssets für jeden, der schon immer eine Weinprobe mit allem drum und dran bei sich zu Hause veranstalten wollte, von Verkostungsanleitungen bis hin zu Servietten ist an alles gedacht. Neben je einer Flasche Elfhundertzwölf Grauburgunder, Blanc de Noirs, Spätburgunder Rosé und Spätburgunder sind sechs Elfhundertzwölf-Weingläser dabei. In einem hochwertigen Holzkästchen finden sich Einführungen in das Thema Wein und Hinweise zur richtigen Vorbereitung einer Weinprobe, Verkostungshandbücher und badische Rezepte, so dass auch für die Verköstigung zum Wein bestens gesorgt ist. Um den Geruchssinn zu Beginn ein wenig herauszufordern, enthält das Paket sechs Aromafläschchen und einen Sensoriktest. Dort können alle eintragen, wie sie das jeweilige Fläschchen zuordnen würden, die Auflösung ist oft überraschend. So kann sich die ganze Runde dem Thema spielerisch nähern. Zu jedem Wein liegt eine Infokarte bei, auf der die ersten Eindrücke beim Probieren festgehalten werden können, ein kleines Wein-Quiz sorgt für spannende Fakten zum Thema. Die Verkostungs-Folder, die wie alle Materialien mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurden, sind sechs Mal dabei. So wird die Weinprobe zu einem Erlebnis mit bis zu fünf Freunden und ist eine ideale Alternative oder Ergänzung zu einem klassischen Spiele- oder Kochabend. Für diejenigen, die kein Set gewonnen haben, aber trotzdem eine Weinprobe veranstalten möchten, gibt es alle Infos und Anleitungen zum unkomplizierten Download auf der eigens eingerichteten Microsite.

Badisches Weinwochenende

Für alle, die die Eindrücke ihres ganz persönlichen Weinabends mit Elfhundertzwölf auf sozialen Netzwerken teilen, gibt es eine weitere Gewinnchance, denn zum Ende der Gewinnspielaktion wird ein badisches Weinwochenende für zwei Personen verlost. Die Gewinner lernen in Salem, direkt am Bodensee, die Wurzeln von Elfhundertzwölf kennen. Sie besuchen Schloss Salem, das seit Jahrhunderten Sitz der Markgrafen von Baden ist. Dort erwartet die Besucher eine Weinprobe und ein spannender Rundgang. Bei einem anschließenden Degustationsmenü im Birnauer Oberhof wird die Vielfältigkeit der Elfhundertzwölf-Linie betont. So erleben die Besucher innerhalb eines Wochenendes, wie untrennbar Salem und Wein miteinander verbunden sind

Weitere Informationen zum Gewinnspiel, zur DIY-Weinprobe und Rezeptinspirationen finden Sie unter

www.1112-wein.de/weinabend und
www.1112-wein.de/weinprobe

 

Fotos: Elfhundertzwölf