Kommen Sie mit zum 5 0´clock Tea nach Downton Abbey. Auf 144 Seiten mit 70 farbigen Fotos kommt die Teatime auf Downton zu Ihnen nach Hause.

Das Buch startet mit einem Vorwort vom britischen Fernsehproduzent und Geschäftsführer von Emmy and Golden Globe, Es folgt die Einleitung zum Thema Nachmittagstee auf Downton und die Britische Teekultur. Alles sehr interessant geschrieben und lesenswert.

Die 60 Rezepte sind in verschiedene Kapitel aufgeteilt.
Im ersten Kapitel geht es um Gebäck & Kekse wie zum Beispiel Englische Cream Scones, Toffee-Shortbread, Rock Cakes und viele andere Leckereien. Kapitel zwei, Kuchen, Tartes & Puddings, gibt dem Leser Einblick in die Kunst des Kuchenbackens wie Orangenküchlein, Madeirakuchen, Zitronentarteletts und andere Delikatessen und erklärt, wie sie zubereitet werden. Da beim 5 0´clock Tea nicht nur süße Leckereien serviert werden, geht es in Kapitel Drei und Teesandwiches & herzhafte Häppchen wie Gougéres, Cornish Pasties oder auch Teesandwiches. Abgerundet werden die Teatime Rezepte mit Kapitell vier Eingemachtes & Aufstriche mit feinen Rezepten für Konfitüren, Gelees, Lemon Curd und Clotted Cream.

Alle Rezepte sind so beschrieben, dass mit Sicherheit auch Anfänger ihr Erfolgserlebnis nach der Zubereitung haben werden. Bei allen Rezepten sind kleine, interessante Geschichten über die Herkunft beigefügt. Die Fotos von Foodfotograf John Kernick sind alle wunderbar der Zeit um 1912 entsprechend in Szene gesetzt. Was natürlich nicht fehlen darf sind Szene Fotos der Serie Downton Abbey.

foodies-magazin Fazit: Downton Abbey – Teatime ist definitiv ein Kochbuch, das man gerne in der kommenden kalten Jahreszeit nutzen möchte und das nicht bei den anderen Kochbüchern im Schrank verkümmern wird. Für Downton Abbey Fans und alle Liebhaber von Teatimes natürlich ein absolutes must have. Dieses Kochbuch lässt keine Fragen zum Thema 5 0´clock Tea offen. Soviel sei schon verraten, in den nächsten Woche erscheint ebenfalls im DK-Verlag „Das offizielle Downton-Abbey-Weihnachtskochbuch“. Wir freuen uns schon sehr darauf und werden ihnen dieses natürlich auch vorstellen.

In den nächsten Wochen folgen einige Rezepte aus dem Kochbuch „Downton Abbey – Teatime“ bei foodies-Magazin

Titel: Downton Abbey – Teatime
Verlag: DK Verlag
Preis: 19,95 Euro

 

 

 

Fotos: © DK/Verlag John Kernick ; © Carnival Film & Television Limited