Mirko Reeh besichtigt ein Tomaten Feld, auf dem die Tomaten von Mutti angebaut werden.

Das Besondere: Nur etwa 300 Farmer-Familien kümmern sich um die Züchtung der Tomaten von Mutti Parma. Dabei steht die Qualität an oberster Stelle. Es werden nur Tomaten geerntet, die wirklich reif, optisch einwandfrei und geschmacklich überzeugend sind. Der Leiter der Landwirtschaft, Ugo Peruch, zeigt Mirko, worauf es beim Anbau der Tomaten in der Erntezeit ankommt. Außerdem erklärt der Tomatenexperte, woran man eine reife Frucht erkennt. Aber schauen Sie selbst…..

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Merken