Fußball WM 2014: Viertelfinale – mit Rezepten aus Deutschland: Riesling-Sekt Sorbet mit Himbeeren und Frankreich: Jakobsmuscheln in der Folie und wie immer sehr leckeren Cocktails

Es ist soweit die WM startet in die Viertelfinale und Deutschland ist dabei.

In Rio de Janeiro spielen heute zwei Europäische Mannschaften um den Einzug in das Halbfinale am 8.7. in Belo Horizonte. Die Deutsche Nationalmannschaft wird gegen die Mannschaft der Franzosen antreten und hoffentlich mit der richtigen Besetzung auch gewinnen. Wir drücken natürlich ganz fest die Daumen.

Am späteren Abend um 22:00 Uhr stehen sich In Fortaleza die Brasilianer und die Kolumbianer gegenüber, um um den Einzug ins Halbfinale zu kämpfen.

Unsere Rezepte für heute kommen aus Frankreich und Deutschland. Mit einem deutschen Rezept für ein sehr leckeres Riesling-Sekt Sorbet mit Himbeeren wollen wir die angespannten Nerven ein wenig beruhigen, gut schmecken tut es auf jeden Fall. Die Jakobsmuscheln in der Folie, ein Rezept aus Frankreich, kann man bereits am Nachmittag vorbereiten und hält uns somit nicht vom Daumen drücken für unsere Jungs ab.

Rezepte:

Deutschland: Riesling-Sekt Sorbet mit Himbeeren
Print Recipe
Zubereitungszeit: 15 Minuten + Tiefkühlzeit
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Deutschland: Riesling-Sekt Sorbet mit Himbeeren
Print Recipe
Zubereitungszeit: 15 Minuten + Tiefkühlzeit
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 400 g Himbeeren
  • 1/2 Flasche Riesling-Sekt
  • 2 EL Puderzucker
  • 5 EL Himbeergeist
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Den Riesling-Sekt mit dem Puderzucker verrühren. Die Flüssigkeit in eine weite Schüssel füllen und in den Tiefkühler stellen. Von Zeit zu Zeit umrühren, damit aus der gefrierenden Masse ein Sorbet entsteht.
  2. 2/3 der Himbeeren durch ein Sieb streichen und mit dem Himbeergeist aromatisieren. Die Himbeeren in den Kühlschrank stellen.
  3. Vor dem Anrichten die Himbeersauce mit den restlichen Himbeeren mischen und in Sektschalen aufteilen. Das Sorbet mit einem Löffel darüber verteilen. Sofort servieren.
  4. Tipp: Das Sorbet schmeckt auch sehr gut mit Walderdebeeren oder Brombeeren zubereitet.
Dieses Rezept teilen

 

Frankreich: Jakobsmuscheln in Alufolie
Print Recipe
Zubereitungszeit: 45 Minuten + 20 Minuten Garzeit
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Frankreich: Jakobsmuscheln in Alufolie
Print Recipe
Zubereitungszeit: 45 Minuten + 20 Minuten Garzeit
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
  • 12 Jakobsmuscheln, frisch
  • 8 Langustinen, frisch
  • 20 ml natives Olivenöl extra vergine
  • 200 g Roma-Tomaten
  • 40 g Schalotten
  • 40 g Butter
  • 2 Stiele Estragon
  • 2 Stiele Blattpetersilie
  • 2 Stiele Kerbel
  • Fleur de Sel und schwarzer Pfeffer
  • 60 ml Weißwein trocken
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Langustinen schälen, die Därme herausziehen. Olivenöl erhitzen und die Langustinen darin anbraten. Mit Fleur de Sel und schwarzem Pfeffer würzen und warm stellen.
  2. Die Roma-Tomaten häuten und in Würfelchen schneiden. Die Kräuter waschen, trocken schleudern und grob zerschneiden. Die Jakosmuscheln säubern und in zwei Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und sehr fein gewürfelt in etwas Butter dünsten.
  3. Aus Alufolie vier 50 cm große Rechtecke zuschneiden. Die Alufolie mit der Butter einfetten. Auf jedes Stück Folie etwas gedünstete Schalotte geben, darauf jeweils 3 Jakobsmuscheln und 2 Langustinen legen.
  4. Tomatenwürfelchen, gehackte Kräuter, Fleur de Sel und schwarzer Pfeffer darüber geben. Mit Weißwein beträufeln und die Päckchen dicht verschließen.Die Folienpäckchen auf ein Backblech legen und im Backofen bei 250° (Umluft 230° / Gas Stufe 5) 5-6 Minuten garen.
  5. Die Päckchen geschlossen servieren.
Dieses Rezept teilen

 

Als Cocktails empfehlen wir für die Mannschaften aus Europa:

Rezepte:

Batida Passion Fruit

Zutaten:

  • 6 cl Cachaça 51
  • 1-2 cl Maracujasaft
    Cachaca_Batida_Passionfruit

    Cocktail: Cachacy Batida Passionsfrucht

  • 1 Maracuja
  • 2 TL weißer Rohrzucker

Zubereitung: Maracuja vierteln, mit Rohrzucker zerstampfen und mit Cachaça 51, Maracujasaft und Crushed Ice auffüllen. Kurz umrühren.

Milk Choco Cream Cocktail

Zutaten

  • 2 cl Cream of Coconut
  • 2 cl Schokoladensirup
  • 4 cl Milch
  • 4 cl Sahne
  • Eiswürfel
  • Schokoraspeln

Zubereitung: Alle Zutaten gut miteinander verrühren, über Eiswürfel in ein Glas geben und mit Schokoraspeln bestreuen

Tocco Rosso:

Zutaten:

  • 2 cl Camapri
  • 2 cl Mautner Markhof Holunderblüten Sirup
    Tocco Rosso

    Cocktail des Sommers 2014 „Tocco Rosso“

  • 6 cl Prosecco

Zubereitung: Eis in ein Weinglas geben, gekühltem Prosecco aufgießen, Campari sowie Mautner Markhof Holunderblüten Sirup zufügen. Ein paar frische Minzeblätter hinzugeben.Vorsichtig umrühren und genießen

Kokostraum

Zutaten:

  • 6 cl Ananassaft
  • 4 cl Bananensaft
  • 4 cl Pfirsichsaft
  • 3 cl Sahne
  • 1 cl Kokossirup
  • Eiswürfel
  • Ananas

Zubereitung: Alle Zutaten gut miteinander verrühren, über Eiswürfel in ein Glas geben und mit Ananas garniert servieren

 

Viel Spaß und viel,viel Erfolg unserer Mannschaft

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar