Sommer-Drink: Erdbeer-Basilikum-Bowle

Bevor die viel zu kurze Erdbeerzeit zu Ende geht, wollen wir noch eine sehr leckere Erdbeer-Basilikum-Bowle zubereiten.

Gerade in größerer Runde, wie z.B. an einem der nächsten Fußball EM Abende, bietet sich eine Bowle wie diese an.

Wer allerdings kein Basilikum-Sirup aus seiner „Vorratskammer“ nehmen kann, muss sich allerdings bereits einige Tage vorher an die Arbeit machen und einen Basilikum-Sirup herstellen.

Rezept: Erdbeer-Basilikum-Bowle

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + 1 Stunde Ziehzeit

Erdbeer_Basilikum_Bowle_768x1024

Erdbeer-Basilikum-Bowle

Zutaten: für ca. 3 Liter

Für den Basilikum-Sirup (am besten 3 Tage vorher ansetzen):

  • 1 Bund Basilikum (ca. 35 g)
  • 375 ml Wasser
  • 500 g Diamant Sirupzucker

Für die Bowle:

  • 2 Bio-Zitronen
  • 500 g Erdbeeren (vorbereitet gewogen)
  • 2–3 Zweige Basilikum
  • 750 ml Erdbeersaft (gekühlt)
  • 750 ml trockener Sekt (gekühlt)
  • 400 ml trockener Weißwein (gekühlt)
  • 1000 ml Mineralwasser (gekühlt)
  • 300 ml Basilikum-Sirup (gekühlt)
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Basilikum-Sirup:

  1. Basilikum vorsichtig waschen und von den starken Stielen befreien.
  2. Diamant Sirupzucker in heißem Wasser auflösen und aufkochen, bis die Lösung klar ist. Über das Basilikum gießen und 48 Stunden kühl stellen.
  3. Danach durch ein feines Sieb abseihen.
  4. Sirup in einem großen Topf aufkochen und unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und kalt werden lassen.

Bowle:

  1. Bio-Zitronen heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Basilikum vorsichtig waschen und Blättchen abzupfen.
  2. Erdbeersaft, Sekt, Weißwein, Mineralwasser und Basilikum-Sirup in ein großes Bowlegefäß geben. Zitronenscheiben, Erdbeeren und Basilikum dazugeben, gut umrühren und eine Stunde kalt stellen.
  3. Erdbeer-Basilikum-Bowle mit Eiswürfeln servieren.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2017-01-17T13:09:55+00:00 5. Juli 2016|Categories: Getränke, mit Alkohol, Rezepte|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar