Sommer-Cocktail: Rosen-Thymian-Spritz

Um diesen außergewöhnlichen Cocktail mixen zu können, benötigen Sie 250 ml Thymian-Sirup.

Dieser benötigt nach der Herstellung bis zur Verwendung drei Tage Ziehzeit.

Wenn Sie heute noch den Tymian-Sirup ansetzen, werden Sie diesem sehr süffigen Cocktail am Wochenende schon genießen können.

Rezept: Rosen-Thymian-Spritz

Für ca. 8–9 Gläser

Zubereitungszeit: circa 30 Minuten

Rosen_Thymian_Spritz_1024x768

Erfrischend und außergewöhnlich.

Zutaten:

Für den Thymian-Sirup (am besten 3 Tage vorher ansetzen):

  • ½ Bund Thymian (ca. 25 g)
  • 375 ml Wasser
  • 500 g Diamant Sirupzucker

Für den Rosen-Thymian-Spritz:

  • 750 ml trockener Rosé-Sekt (gekühlt)
  • 750 ml Mineralwasser (gekühlt)
  • 250 ml Thymian-Sirup (gekühlt)
  • 5 TL Rosenwasser
  • 1–2 Zweige Thymian
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Thymian-Sirup:

  1. Thymian waschen. Diamant Sirupzucker in heißem Wasser auflösen und aufkochen, bis die Lösung klar ist. Über den Thymian gießen und 48 Stunden kühl stellen.
  2. Danach durch ein feines Sieb abseihen.
  3. Sirup in einem großen Topf aufkochen und unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und kalt werden lassen.

Rosen-Thymian-Spritz:

  1. Sekt mit Mineralwasser, Thymian-Sirup und Rosenwasser mischen. Thymian waschen, kleine Zweige abzupfen und unterrühren.
  2. Rosen-Thymian-Spritz auf Gläser verteilen und mit Eiswürfeln servieren.

Zum Wohlsein

Merken

Merken

2017-01-17T13:09:54+00:00 18. Juli 2016|Kategorien: Getränke, mit Alkohol, Rezepte, Sirupe & Liköre, Vorratskammer|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar