Niederlande: Poffertjes

Niederlande: Poffertjes
Print Recipe
Zubereitungszeit: 25 Minuten + Ruhezeit Teig 30 Minuten
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Niederlande: Poffertjes
Print Recipe
Zubereitungszeit: 25 Minuten + Ruhezeit Teig 30 Minuten
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
  • 250 g Weizenmehl
  • 125 g Buchweizenmehl
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 450 ml Vollmilch
  • 50 g Butter
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Ei
  • Puderzucker
  • Butter
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Weizenmehl und Buchweizenmehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe mischen. Die Milch erwärmen und die Butter schmelzen.
  2. Die lauwarme Milch nach und nach unter die Mehlmischung rühren bis ein glatter Teig entstanden ist. Anschließend die geschmolzene Butter, das Salz und das Ei unterrühren.Den Teig abdecken und an einem warmen Ort etwa eine halbe Stunde gehen lassen.
  3. Eine Poffertjes-Pfanne mit Butter auspinseln und auf dem Herd auf höchster Stufe erhitzen.Den Teig noch einmal kurz durchrühren, dann in jede Mulde der Poffertjes-Pfanne ein wenig Teig gießen. Am einfachsten geht das, wenn man den Teig in eine Kunststoff-Spritzflasche mit einer nicht zu kleinen Öffnung füllt. Wenn die Oberseite der Poffertjes fest geworden ist, die Poffertjes mit Hilfe einer Gabel oder eines Holzspießchens wenden und von beiden Seiten goldgelb ausbacken.
  4. Die Poffertjes auf einen Teller legen, dick mit Puderzucker bestreuen und ein Stückchen Butter darauf legen. Heiß servieren.
Dieses Rezept teilen
2014-07-09T09:06:32+00:00 9. Juli 2014|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar