Iran: Hodu Kabab

Iran: Hodu Kabab
Print Recipe
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 70 Minuten Kochzeit
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Iran: Hodu Kabab
Print Recipe
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 70 Minuten Kochzeit
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 200 g Lammfleisch mager
  • 100 g Linsen
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Nelkenpulver
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 3 Prisen Safranpulver
  • 15 g Rosinen
  • 15 g mandelblättchen
  • 1 Ei
  • 4 EL Eier hartgekocht
  • 6 Backpflaumen, ohne Kerne
  • 3 El Sonnenblumenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Butter
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 50 ml Weißweinessig
  • 3 Bio-Zitronen Saft
  • 3 Prisen Salz
  • 100 g Zucker
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Das Lammfleisch in Würfel schneiden und mit den Linsen in wenig Wasser 60 Minuten weich kochen. Salz, Nelkenpulver, Kardamom, Zimtpulver und Safranpulver nach 10 Minuten Kochzeit dazugeben.
  2. Nach der Kochzeit alles durch ein Sieb gießen, die Kochflüssigkeit dabei auffangen. Fleisch und Linsen durch einen Fleischwolf drehen. Die hart gekochten Eier schälen und fein würfeln. Die entsteinten Backpflaumen und die gewaschenen Rosinen sehr fein hacken.
  3. Backpflaumen, Rosinen, Eier und Mandelblättchen und ein Ei unter das Lammfleisch-Linsen-Gemisch rühren. Aus der Fleischmasse mit feuchten Händen Klößchen formen.
  4. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Klößchen darin goldgelb braten. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in der zerlassenen Butter glasig andünsten. Mit der Rinderbrühe, dem Weißweinessig,dem Zitronensaft und 1/4 l der Gasflüssigkeit ablöschen. Den Zucker und das Salz zufügen und die Sauce etwas einreduzieren lassen. Die Fleischklöchen 5 Minuten in der Sauce ziehen lassen. der Garflüssigkeit ablöschen.
  5. Beilage: Basmati-Reis
Dieses Rezept teilen
2014-06-23T10:47:46+00:00 21. Juni 2014|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar