England: Shortbread

England: Shortbread
Print Recipe
Zubereitungszeit: 15 Minuten + Ruhezeit Teig 2 Stunden + Backzeit 20 Minuten
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
England: Shortbread
Print Recipe
Zubereitungszeit: 15 Minuten + Ruhezeit Teig 2 Stunden + Backzeit 20 Minuten
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 300 g Butter gesalzen, kalt
  • 200 g Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Eigelb
  • 100 g sehr feiner Zucker
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 190° (Umluft 170° Gas Stufe 2) vorheizen.Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, eine Mulde eindrücken. Die Butter in Flöckchen, den Zucker und das Salz in die Mulde geben. Alle Zutaten recht zügig zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig für zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und 4 runde Fladen mit einem Durchmesser von ca. 15 cm daraus schneiden. Mit einem Messerrücken jeden Fladen rautenförmig einkerben, damit sich die Fladen nach dem Backen auseinanderbrechen lassen. Die Fladen mit Eigelb bepinseln und auf ein leicht gefettetes Blech setzen. Jeden Fladen mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten goldbraun backen.
  3. Die noch warmen Fladen sofort mit Zucker bestreuen.
Dieses Rezept teilen
2015-06-08T12:19:53+00:00 19. Juni 2014|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar