Deutschland: Himbeertorte Jogi

Deutschland: Himbeertorte Jogi
Print Recipe
Zubereitungzeit: 30 Minuten + 25 Minuten Backzeit + 15 Minuten Deko
Portionen
12 Stücke
Portionen
12 Stücke
Deutschland: Himbeertorte Jogi
Print Recipe
Zubereitungzeit: 30 Minuten + 25 Minuten Backzeit + 15 Minuten Deko
Portionen
12 Stücke
Portionen
12 Stücke
Zutaten
  • 60 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei
  • 50 g Stärkemehl
  • 50 g Weizenmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 800 g Himbeeren
  • 25 g Stärkemehl
  • 250 ml Vollmilch
  • 25 g Zucker
  • 5 EL Himbeergeist
  • 5 Blatt Gelatine weiß
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
Portionen: Stücke
Anleitungen
  1. Backofen auf 200° vorheizen (Umluft 180° / Gas Stufe 3) Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Mehl,Stärkemehl und Backpulver sieben. Die Butter mit dem Ei schaumig aufschlagen. Mehlmischung unterrühren.
  2. Den Teig in die Springform füllen und ca. 20 Minuten backen. Den Tortenboden anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Gelatine in etwas Wasser einweichen.
  3. Die Himbeeren verlesen und 300 g davon pürieren. Anschließend durch ein Sieb streichen damit die Kernchen entfernt werden. Das Stärkemehl in etwas Milch glattrühren und die restliche Milch zum Kochen bringen.Das Himbeermark einrühren und mit der angerührten Stärke die Masse binden.
  4. Die Creme mit Zucker und Himbeergeist abschmecken. Die Gelatine ausdrücken und zügig in die heiße Creme rühren. Die Creme abkühlen lassen. Die Schlagsahne mit dem Bourbon-Vanillezucker steifschlagen und unter die Creme heben sobald diese beginnt fest zu werden.
  5. Um den Tortenboden einen Tortenring legen und die Creme auf den Tortenboden steichen. Die Torte mit den restlichen Himbeeren belegen.
  6. Die Torte gut gekühlt mit Schlagsahne servieren.
Dieses Rezept teilen
2014-06-30T08:58:35+00:00 30. Juni 2014|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar