Deutschland: Auberginensalat

Deutschland: Auberginensalat
Print Recipe
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 30 Minuten Auberginen einlegen
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Deutschland: Auberginensalat
Print Recipe
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 30 Minuten Auberginen einlegen
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 3 Auberginen
  • 1 EL grobes Meersalz
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 3 Roma-Tomaten
  • 2 Zucchini klein
  • 150 g Champignons
  • Dressing:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Glas Weißwein trocken
  • 1 Bio-Limette Saft
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 TL Rosmarn
  • 1 TL Minze weiß
  • 2 EL Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer,Zucker
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Die Auberginen in sehr dünne Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. 30 Minuten ziehen lassen und anschließend das Salz mit Wasser abwaschen und die Scheiben trocken tupfen. Die Auberginenscheiben in heißem Sonnenblumenöl anbraten. Die Auberginen in eine Salatschüssel füllen.
  2. Tomaten, Zucchini und Champignons waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse zu den Auberginen geben.
  3. Die Knoblauchzehe schälen und in das Bratfett zerdrücken. Kurz anschwitzen und mit Weißwein, Limettensaft und Sahne ablöschen. Den gewaschenen und klein geschnittenen Rosmarin und die Minze sowie den Balsamico Essig dazu geben. Das Dressing kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack würzen.
  4. Das Dressing über die Gemüse geben, etwas ziehen lassen und nochmals herzhaft vor dem servieren abschmecken.
Dieses Rezept teilen
2014-07-13T11:05:38+00:00 13. Juli 2014|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar