Brasilien: pollo brasileño

Brasilien: pollo brasileño
Print Recipe
Zubereitungszeit: 25 Minuten + 2 Stunden marinieren + 60 Minuten garen
Portionen
8 Personen
Portionen
8 Personen
Brasilien: pollo brasileño
Print Recipe
Zubereitungszeit: 25 Minuten + 2 Stunden marinieren + 60 Minuten garen
Portionen
8 Personen
Portionen
8 Personen
Zutaten
  • 1600 g Hähnchenschenkel, frisch
  • 1 Bio-Limette groß
  • 4 Schalotten
  • Pfeffer weiß
  • Meersalz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 ml Rapsöl
  • 5 Strauchtomaten
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 20 g Butter eiskalt
  • 25 g Maismehl
  • 1/2 Bund Blattpetersilie
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Hähnchenschenkel in eine Auflaufform geben. Die Schale der Limette abreiben und den Saft auspressen. Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Aus dem Limettensaft, der Limettenschale, den Schalottenwürfel und den Knoblauchwürfelchen eine Marinade rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Hähnchenschenkel 2 Stunden darin marinieren. Dabei immer wieder mit der Marinade begießen.Rapsöl in einem Bräter erhitzen und die abgetropften Hähnchenschenkel darin etwa 10 Minuten anbraten.
  3. Die gewaschenen Tomaten enthäuten die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Schalotten schälen und ebenfalls würfeln. Tomaten und Schalotten zum Fleisch geben und 10 Minuten mit schmoren lassen.
  4. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und 40 Minuten gar schmoren. Die Chilischote ohne Kerne in Würfel schneiden und nach 30 Minuten mit der zum Fleisch geben. Die Sacue mit Maismehl binden. Mit der gehackten Blattpetersilie bestreuen.
  5. mit Reis servieren
Dieses Rezept teilen
2014-06-30T09:57:54+00:00 28. Juni 2014|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar