Buchvorstellung: „Rauchzeichen – Das Spiel mit dem Feuer „ – Grillen, Kochen, Räuchern – mit Rezept

Bei dem Grillbuch „Rauchzeichen“ dreht sich alles um die Lust am Kochen und Grillen unter freiem Himmel.

Draußen mit Freunden und für Freunde kochen: ein großartiges Gefühl und ein echtes, geschmackliches Erlebnis. Dabei gibt es spannende Alternativen zum einfachen Grillrost: über offenem Feuer, im Dutch Oven oder im Potjie. Außerdem geben die Autoren Tipps zum Braten und Dünsten in einem Erdloch oder an Stock und Spieß sowie zum Braten und Rösten in eisernen Pfannen und Töpfen oder in Feuerschalen. Das Buch präsentiert geniale Techniken und Rezepte für ein Kochen mit Spaß, Feuer und Rauch. Auf ungewöhnliche Art holst Du das Beste aus jedem Gericht. Während der Rinderbraten im Erdofen schmort, garen die Spareribs im Potjie. Früchte flambieren über offener Flamme Wraps brutzeln auf der Grillplatte, Pommes und Pfannenpizza direkt im Lagerfeuer. Und während ich die Lammhaxe über leuchtender Glut dreht, backt das Brot duftend im gusseisernen Topf.

foodies Fazit: Einfach nur zu behaupten „Rauchzeichen“ sei lediglich ein weiteres Grillbuch unter vielen wird diesem Buch nicht gerecht. Vielmehr werden über die üblichen Grillmethoden alternative oder ergänzende Garmethoden für Ihr Grill-, Räucher- und Kochvergnügen vorgestellt und im Detail erklärt. Angereichert sind die Rezepte mit vielen Tipps und Tricks. Rezepte für Dipps, Saucen, Senf und Öle runden das Buch ab. Rauchzeichen, ein Muss für die Grillsaison 2014

Rezept: Schweinefilet mit kandierten Orangenschalen

Gegrillte Schweinefilets allein sind ja schon sehr delikat. Mit Orangenschale, Thymian und braunem Zucker geröstet, wird jedoch ein absoluter Leckerbissen daraus. Wichtig ist, die Seite mit den Orangenschalen wirklich gut und heiß zu braten. Nur so entfaltet sich das einmalige Aroma der Zutaten, die dann zu einer unglaublich leckeren Kruste verschmelzen.

Zubereitungszeit ca. 1,5 Stunden

Schweinefilet mit kandierten Orangenschalen

Schweinefilet mit kandierten Orangenschalenutaten für 4 Portionen

Zutaten:

  • 3 unbehandelte Orangen
  • 125 ml Dry Sherry, medium
  • 225 ml gutem Olivenöl
  • Saft von 1/2 Orange
  • 3 Lorbeerblätter
  • 12 schwarze Pfefferkörner
  • Meersalz
  • ca. 800 g Schweinefilet
  • 1 Handvoll frische Thymianzweige
  • 3 TL brauner Zucker
  • Fleur de Sel
  • Butterschmalz

Zubereitung:

  1. Die Haut der Orangen mit dem Sparschäler dünn abschälen, dabei sollten etwa 5–6 cm lange und 1–2 cm breite Orangenzesten entstehen. Nur die äußere orangefarbene Haut abschälen, ohne die weiße Schicht darunter. Dickschalige Orangen lassen sich besser schälen als z. B. dünnschalige Saftorangen.
  2. In einem kleinen Topf 125 ml Wasser, Sherry, 25 ml Olivenöl, Orangensaft, Orangenzesten, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und etwas Meersalz zum Simmern bringen und 25 Minuten köcheln. Die Zesten herausnehmen, in eine große Tasse legen und mit 200 ml Olivenöl begießen. Abdecken und beiseitestellen. Nicht verbrauchte Zesten halten sich im Kühlschrank etwa eine Woche.
  3. Schweinefilet in 4 gleich große Teile schneiden und auf ca. 3 cm Dicke flach klopfen oder flach drücken. Filets mit den Orangenzesten belegen. Thymianzweige auf die Zesten geben. Filets mit braunem Zucker und Fleur de Sel bestreuen. Mit ein wenig von dem angesetzten Orangen-Olivenöl übergiessen.
  4. Die Grillplatte sollte so heiß sein, dass ein Wassertropfen darauf zischend tanzt oder das Öl leicht zu rauchen beginnt. Butterschmalz auf die Grillplatte geben und die Filets mit der belegten Zuckerseite nach unten auf die heiße Platte legen. Etwa 15 Minuten braten (je nach Hitze der Grillplatte), bis Orangenzesten, Thymian und Fleisch dunkelbraun geröstet sind. Mit den Spachteln vorsichtig wenden und ca. 10 Minuten fertig braten. Zum Servieren ggf. noch etwas Fleur de Sel über die Filets streuen.

Dazu passen geröstetes Brot und grüner Salat mit Zwiebeln, Polenta oder Bratkartoffeln.

 

Was ein Tee-Licht Sous Vide ist und wie man ein Angelfondue herstellt erfahren Sie Morgen aus dieser Seite

 

Titel: Rauchzeichen…das Spiel mit dem Feuer

Text: Angelo Menta

Fotografie: Hubertus Schüler

Verlag: Becker Joest Volk Verlag

Preis: 29,95 EUR (D), 40,90 CHF, 30,80 EUR (A)

  jetzt bei Amazon bestellen

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar