Pasta Vegetarisch: Spaghettini mit geschmolzenen Kirschtomaten und Gin

Veggie_Logo

Spaghetti sind, wie wohl jeder weiß, etwa 25 cm lange Nudeln mit einem Durchmesser von 2 mm.

Aus dem italienischen übersetzt heißt Spaghetti so viel wie „Schnürchen
Besonders dicke Spaghetti werden in Italien Spaghettoni und die dünnere Variante Spaghettini genannt. Spaghettini stammen ursprünglich aus Neapel und haben eine wesentlich kürzere Kochzeit als die dickeren Sorten.

Unser Rezept kann man natürlich auch mit jeder anderen Pasta-Sorte zubereiten. Wir finden die Variante mit Spahettini aber besonders delikat und geschmackvoll. Den besonderen Kick erhält die Sauce durch den Gin, den Orangensaft und die Tabasco Brand Pepper Sauce.

Rezept: Spaghettini mit geschmolzenen Kirschtomaten und Gin

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Spaghettini
  • 10 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Kirschtomaten
  • 0,2 l Tomatensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Thymian, gehackt
  • 8 cl Gin
  • 2 unbehandelte Orangen
  • 80 g Parmesan
  • 1 TL Honig
  • 1-3 TL TABASCO® Brand Pepper Sauce
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Ringe bzw. Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren, 5 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin 3-4 Min. anbraten. Knoblauch/Kirschtomaten zugeben und mit Salz, Pfeffer, Honig, Thymian kräftig würzen.
  2. Die Tomaten mit Gin ablöschen, mit Tomatensaft auffüllen, aufkochen und im vorgeheizten Backofen bei 90 °C Umluft ca. 90 Min. langsam schmelzen lassen. Parmesan reiben und von den Orangen die äußere Schale abreiben.
  3. Wenn die Tomaten weich sind, die Sauce mit Orangenabrieb, 5 EL Olivenöl und TABASCO® vollenden.
  4. Die Spaghettini in reichlich Salzwasser bissfest kochen, zu den Tomaten geben und mit dem Parmesan servieren.

buon appetito!

Hinterlassen Sie einen Kommentar