Laktosefrei, vegetarisch: Vanille-Muffins mit Himbeeren & weißer Schokolade

Wer auch im Sommer nicht auf fluffig-leckere Muffins verzichten möchte,für den haben wir etwas ganz Besonderes:
Leckere „Vanille-Muffins mit Himbeeren & weißer Schokolade“.

Sie eignen sich perfekt für ein Picknick, als kleiner Snack bei der Tasse Kaffee im Büro oder als süßes Mitbringsel für Freunde und Familie – der Klassiker versüßt den Tag.

Verfeinert mit dem Alpro Sojadrink Vanille sowie leckeren Himbeeren, und anschließend mit weißer Schokolade verziert, ist unser Rezepttipp nicht nur optisch der perfekte Begleiter beim sommerlichen Kaffeeklatsch, sondern überzeugt zudem durch eine erfrischende Vanille-Frucht-Note.

Für diese delikaten Muffins können sie auch einfach tiefgefrorene Himbeeren nehmen. Die Früchte einige Stunden vor dem Backen auftauen und abtropfen lassen, die Muffins schmecken fast so gut wie mit frischen Himbeeren zubereitet.

Rezept: Vanille-Muffins mit Himbeeren & weißer Schokolade

Zubereitungszeit: 40 Minuten

fluffige Vanilie-Muffins mit Himbeeren

fluffige Vanilie-Muffins mit Himbeeren

Zutaten für 12 Stück:

  • 250 g Dinkelmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • Prise Salz
  • 200 ml Alpro Sojadrink Vanille
  • 50 ml Speiseöl
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 100 g Himbeeren (TK oder frisch)
  • 50 g weiße Schokolade
  • 12 St. Muffin-Papierförmchen

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten, außer der Schokolade und den Himbeeren in einer
    Schüssel verrühren.
  2. Die Himbeeren zügig unter den Teig ziehen und diesen in Papierförmchen in die Muffin-Backform (aus Metall) geben. Bei 180 °C Umlufthitze 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Anschließend auskühlen lassen.
  3. Wenn die Muffins kalt sind, die weiße Schokolade schmelzen und in Kringeln über die Muffins geben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar