Heute ist der italienische Nationalfeiertag Festa della Repubblica– da feiern wir doch gerne mit: Spaghettini con frutti di mare al caroccio

Seit 1948 feiern unsere südlichen Nachbarn am 2.6. ihren Nationalfeiertag.

Und wie nichts anders zu erwarten geht es an diesem Tag nicht nur in Rom sehr festlich zu. Dort findet heute Morgen eine große Militärparade statt, und wie jedes Jahr schreibt eine Fliegerstaffel die Nationalfarben Italiens Grün, Weiß und Rot an den Himmel. Am Nachmittag bis in den späten Abend wird dann fröhlich mit viel Musik und – natürlich – gutem Essen gefeiert.

Wir haben uns beim Mitfeiern für ein sehr edles Rezept aus der italienischen Küche entschieden: Spaghettini mit Meeresfrüchten, gegart in Butterbrotpapier. Wenn dann auf den Tellern das Paket aus Butterbrotpapier geöffnet wird, haut einen der tolle Duft fast um – der gute Appetit ist garantiert…

Rezept:

Spaghettini con frutti die mare al cartoccio

Zubereitungszeit: 30 Minuten + 15 Minuten Backofen

4 Portionen

Zutaten:

  • 400 g frutti di mare,geputzt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 9 EL Olivenöl extra vergine
  • 6 Strauchtomaten, vollreif
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 8 Basilikumblätter
  • Meersalz und weißer Pfeffer
  • 400 g Spaghettini
  • 1 Glas Weißwein, trocken

Zubereitung:

  1. Knoblauchzehen und Schalotten schälen und würfeln. Die Strauchtomaten enthäuten, entkernen und grob würfeln. Olivenöl erhitzen, Knoblauch und Schalotten goldgelb anbraten. Tomatenwürfel zufügen und kurz mit schmoren. Die Petersilie und die Basilikumblätter waschen, trocknen und kleingeschnitten zu den Tomaten geben.
  2. Die Sauce mit Meersalz und weißem Pfeffer herzhaft abschmecken. Die vorbereiteten Meeresfrüchte zufügen und circa 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Spaghettini in Salzwasser kurz kochen, sie sollten noch „sehr“ al dente sein, abgießen und warm stellen. Backofen vorheizen auf 220° (Umluft 200°/Gas Stufe 4)
  4. Große Stücke Butterbrotpapier ausbreiten, mit einem Pinsel mit Olivenöl bestreichen. Abwechselnd eine Lage Spaghettini und eine Schicht Meeresfrüchte in Tomatensauce auf das Butterbrotpapier geben, zum Schluss mit einem Schuss Weißwein beträufeln.
  5. Die Pakete gut verschließen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten auf dem Rost garen. Die Pakete servieren und erst am Tisch öffnen.

schmeckt einfach wunderbar

Hinterlassen Sie einen Kommentar