Fußball WM 2014: Halbfinale – Brasilien gegen Deutschland – mit Rezepten: Beef Flamengo und einem Nektarinen-Tomatensalat plus Cocktails

Die WM nähert sich ihrem Höhepunkt.

Heute sitzt die ganze Nation vor den Fernsehschirmen, denn ab 22:00 Uhr wird das Halbfinalspiel Brasilien gegen Deutschland für größtmögliche Spannung sorgen. Der Sieger, der aus diesem Match hervorgeht, steht im Finale. Aber für uns steht jetzt schon fest: Die deutsche Mannschaft wird im Endspiel stehen.

Da sollte auf alle Fälle jede Menge Nervennahrung bereit stehen, damit wir dieses Spiel gut überstehen. Mit Beef Flamengo als Hauptspeise oder einem Nektarinen-Tomatensalat zu Gegrilltem schaffen wir die richtige Grundlage.

Rezepte:

Deutschland: Nektarinen-Tomatensalat
Print Recipe
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Deutschland: Nektarinen-Tomatensalat
Print Recipe
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 250 g Kirschtomaten
  • 4 Nektarinen
  • 300 g Büffelmozzarella
  • 120 g Rucola
  • 1 Chilischote, rot
  • 3 EL Balsamico Essig weiß
  • 2 EL Akazienhonig
  • Fleur de Sel und schwarzer Pfeffer
  • 6 EL natives Olivenöl extra vergine
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Den Büffelmozarella in einem Küchensieb gut abtropfen lassen. Die Nektarinen waschen, kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken und die Schale abziehen. Kirchtomaten waschen, trocknen und vierteln. Die Nektarinen in dünne Streifen schneiden. Tomaten und Nektarinen auf Salatteller anrichten.
  2. Den abgetropften Mozarella in feine Spalten schneiden. Den Rucola putzen, waschen und trocknen. Büffelmozarella und Rucola ebenfalls auf den Salattellern verteilen.
  3. Die Chilischote entkernen und in sehr feine Würfelchen schneiden. Aus Balsamico-Essig, Honig, Fleur de Sel, schwarzem Pfeffer und Olivenöl ein Dressing aufschlagen. Das Dressing über dem Salat verteilen und sofort servieren.
Dieses Rezept teilen

 

Brasilien: Bife Flamengo
Print Recipe
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Brasilien: Bife Flamengo
Print Recipe
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Zutaten
  • 750 g Rinderfilet
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 300 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 TL Zucker braun
  • 2 Prisen Oregano getrocknet
  • Chilisalz und schwarzer Pfeffer
  • 3/8 l dunkeles Bier
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Das Rinderfilet in sehr dünne Quadrate schneiden und mit dem Mehl bestäuben. Im erhitzten Sonnenblumenöl nach und nach alle Fleisch-Quadrate goldbraun braten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und warm stellen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Zwiebel - und Knoblauchstreifen glasig anrösten. Das Fleisch wieder zu den Zwiebeln in den Bräter geben. Das Tomatenmark kurz mitdünsten, mit Zucker, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Bier ablöschen.
  3. Das Fleisch zugedeckt ca. 10 Minuten fertig garen. Dazu serviert man in Brasilien Reis
Dieses Rezept teilen

 

 

Als Cocktails schlagen wir folgende vor:

Original Caipirinha
Zutaten:

  • 5 cl Cachaça 51
  • 2 TL Zucker
    Cachaca_Caipirinha

    Cocktail: Original Caipirinha

  • 1 Limette (in Achteln)

Zubereitung:
Limettenstücke zusammen mit dem Zucker in ein Glas geben und zerdrücken, zerstoßenes Eis
zugeben und Cachaça 51 einfüllen. Gut umrühren und genießen!

Guarana Shake
Zutaten:

  • 1 TL Guarana-Pulver,
  • 100 ml fettarme Milch,
  • 1 kleine Banane,
  • 1 TL Honig oder braunen Zucker,
  • 1 EL Sahne
  • Schale einer Bio-Zitrone

Zubereitung:
Alle Zutaten mit Eiswürfeln in einen Mixer geben, kurz durchmixen und servieren

Tocco Rosso:
Zutaten:

  • 2 cl Campari
  • 2 cl Mautner Markhof Holunderblüten SirupBlog 4.4.14
  • 6 cl Prosecco

Zubereitung:
Eis in ein Weinglas geben, gekühltem Prosecco aufgießen,
Campari sowie Mautner Markhof Holunderblüten Sirup zufügen.
Ein paar frische Minzeblätter hinzugeben.Vorsichtig umrühren und genießen

Kokostraum
Zutaten

  • 
6 cl Ananassaft
  • 4 cl Bananensaft
  • 4 cl Pfirsichsaft
  • 3 cl Sahne
  • 1 cl Kokossirup
  • Eiswürfel
  • Ananas

Zubereitung:
Alle Zutaten gut miteinander verrühren, über Eiswürfel in ein Glas geben und mit Ananas garniert servieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar