foodies-Grillsaison: Chicken-Cheeseburger vom Grill mit Appenzeller Käse

Der Sommer steht in den Startlöchern und überall wird heftig gegrillt. Wir haben uns heute für eine Hamburger-Grillparty entschieden und werden auf dem Kohle- oder Gasgrill einen würzigen schmackhaften Chicken-Cheeseburger mit Schweizer Käse zubereiten.

Um den Hamburger und seine Herkunft ranken sich ja etliche Legenden. Wir schließen uns norddeutschen Mitbürgern an und sind uns sicher, dass es natürlich Einwanderer aus der Hansestadt waren, die in den USA den Hamburger erfunden und dort zu einem Nationalgericht gemacht haben. Auf der Weltausstellung 1904 in St. Louis wurden die heute berühmten Hackfleischbrötchen zum ersten Mal verkauft. Damals noch ohne „er“ als „Hamburg“ – ein klarer Hinweis auf die Herkunft des Hamburgers, der vermutlich aus Heimweh erfunden worden ist.

Rezept: Chicken-Cheeseburger mit Appenzeller Käse

Zutaten: (für 4 Personen):

  • 4 halbe Hähnchenbrustfilets
  • 4 Scheiben Appenzeller® Käse (ca. 150 g)
  • 4 Brötchen (z.B. Hamburger oder Ciabatta)
  • 2 EL Mayonnaise
  • 4 Salatblätter (z.B. Lollo Bionda)
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 große Tomate, in Scheiben geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • Holzspieße

Zeitbedarf: Vorbereitung: 15 Min., Garzeit: 9 Min.

Zubereitung:

  1. Hähnchenbrüste salzen und pfeffern. Auf dem heißen Grill ca. 3 Minuten auf jeder Seite garen.
  2. Mit jeweils einer Scheibe Appenzeller® belegen und schmelzen lassen. Die Brötchenhälften kurz auf dem Grill anrösten.
  3. Die Unterseiten mit Mayonnaise bestreichen und mit Salatblättern belegen. Die Hähnchenbrüste darauf setzen und mit Tomaten und Zwiebeln bedecken. Den Brötchendeckel mit einem Holzspieß fixieren.

Tipp: Ist kein Grill zur Hand kann das Hähnchen auch in der Pfanne angebraten werden. Dazu schmecken Pommes Frites oder Country Potatoes.

 

foodies Tipp: Appenzeller Käse gibt es in drei Reifegraden. Während der Appenzeller MILD-WÜRZIG mindestens drei Monate reift, genießt der Appenzeller KRÄFTIG-WÜRZIG vier bis fünf Monate die Pflege im Käsekeller. Damit ist ein noch intensiverer Genuss garantiert. Eine echte Delikatesse für Käsekenner ist der Appenzeller EXTRA-WÜRZIG

Viel Spaß auf Ihrer Grillparty

Hinterlassen Sie einen Kommentar