Gewinnspiel: VIP-Wochenende auf der eat&STYLE 2014 in Berlin

Gewinnspiel: VIP-Wochenende auf der eat&STYLE 2014 in Berlin

Kulinarische Trends verfolgen und Starköche treffen

Für Gourmet- und Genussfreunde wird der Herbst 2014 wieder zum kulinarischen Höhepunkt. Deutschlands größtes Food-Festival, die eat&STYLE, öffnet mit über 400 Branchenexperten seine Pforten. Liebhaber des guten Geschmacks treffen hier auf die besten Köche der Republik und lernen exklusive Produkte kennen. Ob in der Miele Backstube, den Miele KüchenTricks, der Men’s World oder der wine&STYLE – das Food-Festival punktet in diesem Jahr durch ein noch größeres Mitmach-Konzept für seine Besucher. Dazu präsentieren etablierte Stars sowie junge und frische Gesichter der deutschen Kochszene ihre Lieblingsgerichte und informieren über die Trends des Kochens. Food-Begeisterte kommen so ganz auf ihre Kosten.

Die eat&STYLE und foodies verlosen zwei VIP-Tickets für das Gourmet-Highlight vom 14. bis 16. November in Berlin. Zum Gewinn gehören zwei Übernachtungen im Myer’s Hotel Berlin sowie zwei VIP-Karten für einen ganzen genussvollen Tag auf der eat&STYLE.

In der Metzer Straße 26, nahe des bekannten Kollwitzplatzes und nur 800 Meter vom Alexanderplatz entfernt liegt das Myer’s Hotel Berlin. Entspannen Sie im idyllischen Garten des klassizistischen Gebäudes von 1873, verweilen Sie in der Galerie oder genießen Sie ein Getränk in der Lobby-Lounge. Das Hotel bietet kulturellen Genuss in ruhiger Lage, eingebettet in einer aufregenden Umgebung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.myershotel.de.

Gewinnspiel:

– zwei VIP-Tickets für das Gourmet-Highlight eat&Style Berlin vom 14. bis 16. November in Berlin sowie zwei Übernachtungen im Myer’s Hotel BerlinHotel-Berlin-eatStyle_UB

Das Gewinnspiel startet am 1.10.1014 endet am 15.10.2014 um 12 Uhr.

 

Viel Erfolg beim Gewinnspiel wünschen Ihnen die eat&Style und foodies

 

Ein Kommentar

  1. K. K. 14. Oktober 2014 um 20:47 Uhr - Antworten

    Richtig schöne Gewinnspiele bei euch 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar