Gesunde Ernährung auf Knopfdruck: Gemüsenudeln mit Mr. Twister – Rezept Karottennudeln mit asiatischer Soße

Wer bei Rohkost an traurige Schüsselchen mit geraspelten Möhren und Äpfeln denkt, wird überrascht sein: „Besonders Gemüsenudeln sind beliebt und eignen sich perfekt für eine gesunde Ernährung. Der Aufwand für größere Portionen ist mit herkömmlichen Schälern aber sehr hoch und unkomfortabel“, weiß Bloggerin Anne von „BodyKiss“.

Eine praktische Alternative bietet die elektrische Variante von SEVERIN: „Egal ob Zucchini, Möhren oder Rote Bete – der Mr. Twister KM 3923 schneidet das Gemüse in Windeseile – und das bequem per Knopfdruck“, so die Bloggerin begeistert. Besonders schnell gelingt damit ihr Lieblingsrezept: leicht asiatisch angehauchte Karottennudeln mit asiatischer Soße.

Die Handhabung des kleinen Küchenhelfers ist ganz einfach: Die Karotten werden an der extra langen Fixierhilfe des Stopfers befestigt, oben in den Einfüllschacht eingeführt, von den rotierenden Messern in Spiralen geschnitten und anschließend im Auffangbehälter aufgefangen. Für zusätzliche Abwechslung auf dem Teller sorgen die unterschiedlichen Schneideaufsätze – die den Spiralschneider von SEVERIN von der Konkurrenz abheben: Mit fünf Messereinsätzen und zwei Schneideaufsätzen schneidet der Mr. Twister insgesamt neun verschiedene Gemüsevariationen. Von Spiralen für sogenannte Zoodles (Zucchini Nudeln) über Gemüsechips bis hin zu Streifen für Rohkostsalate sind den Gemüse Variationen somit keine Grenzen

Rezept: Karottennudeln mit asiatischer Soße

Zutaten:

  • 4 große Karotten
  • 1 Handvoll Baby Blattspinat
  • 30 g entöltes Erdnussmehl oder fein gemahlene Erdnüsse
  • 70 ml Wasser
  • 3 EL helle Sojasoße
  • 1 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

  1. Die Karotten waschen und die Enden entfernen. Mit dem dünnen Nudelaufsatz vom Mr. Twister die Karotten zu Gemüsenudeln zerkleinern.
  2. Den Knoblauch zermahlen und gemeinsam mit der Sojasoße, dem Zitronensaft, dem Erdnussmehl und dem Wasser vermengen.
  3. Abschließend die Gemüsenudeln mit dem gewaschenen Baby Blattspinat und der Soße vermengen.

 

Merken

Merken

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar