foodies-Weihnachtsbäckerei: Spekulatius

Spekulatius

Für ca. 20–30 Stück

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Diamant Brauner Zucker
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 1 Msp. Nelken
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei (Größe M)
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Diamant Feinster Zucker
  • 50 ml heißes Wasser
  • Holzmodel

Zubereitung:

  1. Mehl, gemahlene Nüsse, Backpulver, Diamant Brauner Zucker, Vanillezucker, Gewürze und Ei in eine Schüssel geben. Butter in Stückchen dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
  2. In Folie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank
  3. Teig in die gut bemehlten Holzmodel drücken, überstehenden Teig abschneiden und die Plätzchen aus dem Model klopfen.
  4. Diamant Feinster Zucker in Wasser auflösen und Spekulatius damit bestreichen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 10–15 Minuten backen.

Tipp:
Statt traditionell in Holzmodeln kann der Teig auch ca. 3 mm dick ausgerollt und in beliebigen Formen ausgestochen werden.

 

Foto: Diamant Zucker

Merken

Ein Kommentar

  1. S.Anne 29. November 2017 um 16:04 Uhr - Antworten

    Da werden Kindheitserinnungen wach

Hinterlassen Sie einen Kommentar