foodies-Weihnachtsbäckerei: Scheid-Kracherl

foodies_weihnachtsbaeckerei_neu

Scheid-Kracherl

Zutaten:

  • 50 g Butter
  • 50 ml Sahne
  • 2 EL Honig
  • 50 g Puderzucker
  • 125 g grobgehackte Walnüsse
  • 100 g Kuvertüre
  • 2 EL Mehl
  • 125 g gehobelte Mandeln
  • 1 TL Scheid Schneeflöckchen Gewürz

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (bei Umluft 160 °C) vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Aus Butter, Sahne, Puderzucker und Honig eine Masse kochen. Dafür die Butter in einen kleinen Topf geben und schmelzen. Die Sahne und anschließend den Honig hinzugießen. Alles bei kleiner Hitze langsam erwärmen und den Puderzucker unterrühren.
  3. Die Masse unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie dickflüssig ist. Das Mehl, Schneeflöckchen-
    Gewürz und die Nüsse sowie die Mandeln dazugeben.
  4. Die heiße Masse gleichmäßig auf die zwei mit Backpapier ausgelegten Backbleche streichen und auf mittlerer Schiene jeweils etwa 20 Minuten goldbraun backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und mit dem Backpapier vom Blech ziehen. Die Masse mit einem zweiten Bogen belegen und mit einem Rollholz dünn ausrollen.
  6. Unterdessen die Kuvertüre im heißen Wasserbad erhitzen. Die Kracherl-Platte mit Kuvertüre verzieren und auf dem Backblech fest werden lassen. Die Kracherl in beliebige Stücke schneiden oder als Platte servieren.

 Tipp: Für ein glutenfreies Rezept verwenden Sie 2 EL glutenfreies Mehl.

Hinterlassen Sie einen Kommentar