foodies-Weihnachtsbäckerei: Rheinland-Pfalz – Scharfe Schoko-Rumpelchen

Rheinland-Pfalz – Scharfe Schoko-Rumpelchen

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Backzeit: ca. 20 Minuten

Zutaten: ca. 30 Stück
Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 g Aurora Weizen Mehl, Type 405
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 EL Zimt, gemahlen
  • 1/2 TL Nelke, gemahlen
  • 1/2 TL Kardamom, gemahlen
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Für die Verzierung:

  • ca. 50 g Zartbitter-Schokolade
  • einige Chilifäden

Zubereitung:

  1. Eier und Zucker dickschaumig aufschlagen. Übrige Zutaten zufügen und mit Hilfe eines Mixers mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Aus dem Teig evtl. mit bemehlten Händen ca. 30 kleine Bällchen formen, auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei Umluft 160 °C ca. 20 Minuten backen.
  3. Schokolade grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Plätzchen auf einem Kuchengitter etwas auskühlen lassen, mit Schokolade und Chilifäden verzieren und trocknen lassen.

 

Foto: Aurora

Ein Kommentar

  1. S.Anne 29. November 2017 um 16:08 Uhr - Antworten

    tolle Idee mit den Chiliefäden

Hinterlassen Sie einen Kommentar