foodies-Weihnachtsbäckerei: Offener Strudel

Offener Strudel

Zubereitungszeit: 15 Minuten + Backzeit: 10 Minuten

Zutaten: für 8 Portionen

  • 2 Blätter Strudelteig (Fertigprodukt)
  • 800 g grüne Äpfel
  • 2 Zitronen
  • 120 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 160 g nutella

Außerdem

  • Spritzbeutel mit kleiner Tülle
  • Zum Verzieren gesiebter Puderzucker

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen. Strudelteig in 24 Rechtecke schneiden (11 x 12 cm) und auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
  2. Mit Backpapier abdecken und jeweils mit weiterem Backblech beschweren. Strudelteig ca. 10 Min. backen.
  3. Äpfel waschen, entkernen und würfeln. Zitronen auspressen.
  4. Butter schmelzen. Apfelwürfel, Zucker und Zimt hinzufügen und 5 Min. köcheln lassen. Mit Zitronensaft ablöschen, weitere 3 Min. köcheln lassen und Apfelfüllung abtropfen lassen.
  5. Strudelrechteck auf einen Teller legen, 2 EL Apfelfüllung in die Mitte geben und mit zweitem Strudelrechteck abdecken. Erneut 2 EL Apfelfüllung daraufgeben. nutella in Spritzbeutel füllen und 16 g in die Mitte eines dritten Strudelrechteckes spritzen. Mit der nutella-Seite nach unten auf Äpfel legen. Wiederholen, bis 8 dreilagige Strudel fertig sind. Nach Wunsch zwischen den einzelnen Schichten ein paar Kleckse nutella verteilen.
  6. Schablone auf den Strudel legen und mit Puderzucker bestäuben.

Merken

Merken

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar