foodies Weihnachtsbäckerei: Mandelfruchtstangen

foodies_weihnachtsbaeckerei_neu

Mandelfruchtstangen

Zutaten

Für etwa 80 Stangen:

  • 100 g Butter
  • 250 g Südzucker Brauner Zucker
  • 200 g süße Sahne
  • 280 g Mandelblättchen
  • 100 g Belegkirschen (fein würfeln)
  • 50 g Zitronat (eventuell kleiner schneiden)
  • 50 g Orangeat (eventuell kleiner schneiden)
  • 130 g Mehl (Type 405)

Zum Eintauchen:

  •  dunkle Kuvertüre

Außerdem:

  • Waage, Kochtopf, Rührlöffel, Backpapier, Backblech (ca. 40 x 43 cm), Kuchengitter, Alufolie

Zubereitung

  1. Die Butter schmelzen, den Braunen Zucker und die Sahne zugeben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, die restlichen Zutaten untermischen.
  2. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Masse ca. 1 cm dick auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausstreichen und auf der zweiten Schiene von unten im Backofen 14-18 Minuten goldbraun backen.
  3. Nach dem Backen etwas abkühlen lassen. Die Masse mit dem Backpapier vom Blech ziehen und noch warm in ca. 5 cm lange, 1,5 cm breite Stangen schneiden.
  4. Die Mandelfruchtstangen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Dann an einem Ende in geschmolzene Kuvertüre tauchen, diese gut abtropfen lassen und die Stangen auf Alufolie ausgelegt trocknen lassen.

 

Tipp: Je nach persönlichem Geschmack können Sie statt Braunem Zucker 250 g Feinster Back Zucker verwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar