foodies-Weihnachtsbäckerei: Lockere Mini-Küchlein

Lockere Mini-Küchlein

Zubereitungszeit: 15 Minuten + Backzeit: 15 Minuten + Ruhezeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 80 g Zucker
  • 45 ml Sonnenblumenöl
  • 45 ml Wasser
  • 80 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 96 g nutella

Außerdem

  • Silikon-Muffinform mit 12 Mulden
  • Spritzbeutel mit kleiner Tülle

Zum Verzieren

  • Puderzucker

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Ei mit Zucker schaumig schlagen.
  2. Öl und Wasser zufügen und verrühren.
  3. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und mit dem Teig verrühren. 4. 12 Silikon-Muffinformen mit Teig befüllen. Küchlein im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen. Küchlein aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  4. Küchlein aus den Formen nehmen und waagerecht halbieren. nutella in einen Spritzbeutel füllen, je 8 g nutella auf die untere Hälfte spritzen und obere Hälfte draufsetzen.
  5. Eine Schablone (z. B. ein Stern oder ein Herz) auf das Küchlein legen und mit gesiebtem Puderzucker bestäuben.

 

Foto: Nutella

Merken

Merken

Merken

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar