foodies-Weihnachtsbäckerei: Himbeer-Marzipan-Taler

foodies_weihnachtsbaeckerei_neu

Himbeer-Marzipan-Taler

Arbeitszeit ca. 60 Minuten + Kühlzeit: ca. 30 Minuten + Backzeit: 8-10 Minuten

Zutaten: ergibt etwa 30 Stück

Teig:

  • 250 g AURORA Backmischung Lieblings-Plätzchen (1/2 Packung)
  • 160 g Butter
  • 1 Ei (Größe M)

Verzierung:

  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 50 g Puderzucker
  • 30 g Himbeerkonfitüre
  • 1 EL Himbeergeist
  • 30 Macadamia-Nüsse, ungesalzen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Außerdem:

  • Backpapier

Zubereitung:

  1. Die Plätzchen-Backmischung in eine Schüssel geben. Butter in kleinen Stücken und das Ei dazugeben und mit einem Handrührgerät (Knethaken) etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  2. Den Teig nach dem Kühlen etwa 5 mm dick ausrollen, Kreise (Ø 5 cm) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  3. Im vorgeheizten Backofen etwa 8-10 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Herdeinstellung: siehe unten.
  4. In der Zwischenzeit Marzipan mit Puderzucker verkneten und 2-3 mm dick ausrollen und Kreise (Ø 4 cm) ausstechen. Die Konfitüre mit Himbeergeist glatt rühren.
  5. Die erkalteten Plätzchen zuerst mit Konfitüre bestreichen, Marzipantaler darauf legen und je eine Macadamia-Nuss in die Mitte drücken. Nach Geschmack mit Puderzucker bestäuben.

Herdeinstellung (vorgeheizt):
E-Herd: 175 °C
Umluftherd: 155 °C
Gasherd: Stufe 2

Rezept & Foto: AURORA

Merken

Merken

Merken

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar