foodies-Weihnachtsbäckerei: Bärentatzen

foodies_weihnachtsbaeckerei_neu

Bärentatzen

Arbeitszeit: ca. 40 Minuten
Backzeit: ca. 15 Minuten pro Backform

Zutaten: ergibt ca. 50 Stück

  • 250 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g abgezogene, gemahlene Mandeln
  • 1 Ei
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Pimentpulver
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
  • 250 g AURORA Weizenmehl Type 405 Klassik
  • Butter zum Einstreichen der Form

Außerdem: Bärentatzen-Backform

Verzierung: 200 g Kuvertüre
Zubereitung:

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Mandeln, Ei, Ingwer, Piment und Orangenschale unterrühren. Mehl darüber sieben und unterheben. Bärentatzen- Backform mit Butter einstreichen.
  2. Mit einem Teelöffel so viel Teig abnehmen, wie in eine Ausbuchtung passt. Mit der Hand kleine Kugeln daraus formen, in die Form drücken und glattstreichen.
  3. In der Form im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen, aus der Form lösen und erkalten lassen. Kuvertüre schmelzen, die untere Seite der Bärentatzen damit bestreichen, trocknen lassen.

 

Rezept & Foto: Aurora

Merken

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar