foodies-Weihnachtsbäckerei: Ausgestanzte Sandwich-Cookies

Ausgestanzte Sandwich-Cookies

Zubereitungszeit: 30 Minuten + Backzeit: 20 Minuten + Ruhezeit: 70 Minuten

Zutaten: 36 Cookies

  • 1 Vanilleschote
  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 450 g Weizenmehl
  • 200 g nutella

Außerdem

  • nutella-Schablonen, Spritzbeutel mit kleiner Tülle

Zubereitung:

  1. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen und mit Butter, Puderzucker, Ei und Salz verrühren.
  2. Gesiebtes Mehl dazugeben und verrühren. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Teig halbieren und beide Kugeln auf Backpapier 3 mm dick ausrollen. Weitere 10 Min. in den Kühlschrank stellen.
  4. Mit einem Keksausstecher (ø 6 cm) aus dem gesamten Teig die oberen und unteren Kekshälften ausstechen. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Nun mithilfe einer Weihnachtsschablone aus der Hälfte der Kekse einen Stern, einen Tannenbaum, ein Herz oder ein nutella-Glas ausschneiden. Kekse auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen und gleichzeitig im Backofen 8 -10 Min. backen.
  5. nutella in einen Spritzbeutel füllen und etwa 6 g auf jedem Keks ohne Ausstanzung verteilen. Mit den anderen Keksen abdecken, sodass etwas nutella aus dem Loch herausgedrückt wird.

Merken

Merken

Ein Kommentar

  1. S.Anne 29. November 2017 um 16:06 Uhr - Antworten

    wir lieben Nutella total

Hinterlassen Sie einen Kommentar